Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Sony erweitert DWX-Serie an digitalen Funkmikrofonen um neuen Aufstecksender DWT-P30
News: Technik

Sony erweitert DWX-Serie an digitalen Funkmikrofonen um neuen Aufstecksender DWT-P30

Sony erweitert sein Portfolio an professionellen Audiosystemen und stellt mit den DWT-P30 einen neuen kabellosen Aufstecksender für digitale Funkmikrofone vor.

Der DWT-P30 erweitert die DWX-Serie an professionellen kabellosen Mikrofonsystemen von Sony. Er soll sich laut Sony hervorragend für den Studioeinsatz, bei der elektronischen Berichterstattung (EB) sowie für Location-Sound eignen und ist mit allen Kameras von Sony kompatibel. Über die UniSlot Schnittstelle lässt sich der DWT-P30 auch mit anderen Kamerasystemen betreiben. Gemeinsam mit dem Slot-in Receiver und den Bodypack-Sendern rundet der DWT-P30 das Angebot von Sony zu einem umfassenden System an kabellosen digitalen Mikrofonen ab.

Das DWT-P30 bietet die Option für zeitgleichen Mehrkanalbetrieb mit High-Density bei einem Abstand von 375 kHz und Breitbandabstimmung bei maximal 148 MHz. Der CODEC MODE4 sorgt nicht nur für eine hohe Tonqualität und gibt der Audioqualität Vorrang, es stellt auch eine verlässliche Reproduktion sicher, hält die Stabilität der Übertragung aufrecht und bietet eine geringe Verzögerungszeit. Die HF-Ausgangsleistung ist mit zwei, zehn und 25 Milliwatt (mW) dreistufig wählbar. Dank einer hohen Batterielaufzeit beträgt die Einsatzbereitschaft des DWT-P30 rund sechs Stunden. Die Fernsteuerung der Sendereinstellungen erfolgt über die Cross Remote-Funktion.

Der DWT-P30 ist ab sofort verfügbar.

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel