Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
Televisa erweitert Quantel-Installation
News: Technik

Televisa erweitert Quantel-Installation

Televisa hat bei Quantel ein Upgrade für sein Enterprise sQ-Nachrichtenproduktionssystem in Auftrag gegeben. Darüber hinaus ist der in Mexiko City ansässige Sender nun auch in Besitz des Farbkorrektur- und Finishingsystem Pablo, das für die kreative Bildbearbeitung der Produktionen im Bereich On-Air-Promotion eingesetzt werden soll.

Televisa ist der weltweit größte spanischsprachige Programmproduzent und Broadcaster, der bei seiner Nachrichtenproduktion auf hochmoderne Technik setzt, die auf dem Enterprise sQ-System von Quantel basiert. Dank dem Upgrade auf die neue V5-Software profitiert der Sender sowohl von der 64bit-Architektur und Windows 7 als auch von den jüngsten Erweiterungen, die Quantel eingeführt hat. Zu den neuen Funktionen gehören schnellere, flexiblere Schnittwerkzeuge, die Lautheits-Kontrolle zur normgerechten Tonaussteuerung sowie verbesserte filebasierte Workflows.

Das Farbkorrektur- und Finishingystem Pablo Rio-System wird für die Bildbearbeitung im Bereich Sendedesign und On Air-Promotion verwendet und soll zugleich das Herzstück bei der Umstellung auf die 4K-Produktion bilden.

Dank einer neuen Funktion, mit der die direkte Ausspielung in das sQ-System gesteuert wird, werden alle auf dem Pablo Rio bearbeiteten Inhalte automatisch in HD-Auflösung in Televisas Produktionssystem Enterprise sQ transferiert und liegen dort somit zum Playout vor.

„Unser Quantel-System läuft sehr stabil und erfüllt alle unsere Anforderungen in der Nachrichtenproduktion“, erklärt Elias Rodriguez, operativer Leiter von Televisa. „Wir sind sehr froh darüber, dass Quantel seine Systeme kontinuierlich weiter entwickelt , denn dadurch können wir nicht nur in der Nachrichtenproduktion von den jüngsten Verbesserungen profitieren. Durch das Pablo Rio-System, mit dem wir sowohl sämtliche Farbkorrekturen als auch das gesamte Finishing vornehmen, können wir unseren Workflow bei der Produktion unserer On Air-Promotion erheblich beschleunigen. Zudem verfügen wir damit nun über eine Plattform, die uns die Umstellung auf 4K-Produktion ermöglicht.“

„Televisa gehört zu den fortschrittlichsten Sendern auf der ganzen Welt“, unterstreicht der Quantel-Chef Ray Cross. „Wir freuen uns sehr, dass Televisa weiterhin auf Quantel setzt, um seine erfolgreiche Stellung auf dem Markt zu behaupten.“ (11/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel