Cookie Consent by TermsFeed
      technik-news
      mebucom
                
TVN
News: Technik

TVN geht mit Arvato Systems S4AdOpt live

Eine effiziente Inventar-Monetarisierung ist für werbefinanzierte TV-Sender ausschlaggebend. Dabei sind sowohl die individuellen Kampagnenziele der Kunden zu erfüllen, als auch das zur Verfügung stehende Werbeinventar optimal auszunutzen. Eine moderne, auf Entscheidungsalgorithmen basierende Softwarelösung spielt dabei eine Schlüsselrolle. Der polnische Fernsehsender TVN hatte sich für das Werbezeiten-Optimierungstool S4AdOpt von Arvato Systems entschieden, das nach seiner Implementierung in den Produktivbetrieb überführt wurde.

Das S4AdOpt von Arvato wurde an das Dispositionssystem von TVN angebunden, so dass alle Kampagnen über das komplette Senderportfolio hinweg bedient werden können. Somit können Werbespots in dem zur Verfügung stehenden Inventar automatisch platziert werden. Dabei können konfigurierbare Regelwerke, Buchungspräferenzen, Ein- und Ausschlusskriterien definiert und festgelegt werden. S4AdOpt berücksichtigt alle Kriterien gleichzeitig und findet dabei die optimal auf die Zielgruppe zugeschnittene Platzierung der Werbespots.

Komplizierte Analysen anschaulich dargestellt: Das S4AdOpt-Portal

Das S4AdOpt-Portal ermöglicht die Steuerung des Optimierungsprozesses. So können individuelle Parameter je nach Bedarf und Optimierungszielen reguliert werden. Ein Dashboard informiert über die wichtigsten Leistungskennzahlen, wie zum Beispiel Kampagnenzielerreichung, verbleibende Werbezeiten in den relevanten Zeitsegmenten oder auch die Zielgruppengenauigkeit. Die Informationen dazu werden in anschaulichen Messwerten graphisch wiedergegeben.

Eine der komplexesten Aufgaben ist die Beurteilung, ob eine Optimierung ein gutes Ergebnis geliefert hat. Daher ist der Einsatz von aussagekräftigen Leistungsindikatoren entscheidend – insbesondere, um verschiedenste Optimierungs-Szenarien zu analysieren. Das Portal unterstützt in diesem Zusammenhang eine einfache Ergebniskontrolle. Des Weiteren ermöglicht S4AdOpt es TVN, während des Buchungsprozesses verschiedene Test-Szenarien durchzuführen. So können Manager die Effekte verschiedener Sets von Parametern in What-If-Szenarien durchspielen und auswerten.

Fit für die Zukunft durch neue Zielgruppenmodelle

Zudem können mit S4AdOpt neue Zielgruppenmodelle erstellt und dabei individuelle Buchungsvorgaben berücksichtigt und die Ergebnisse optimiert werden. „So wird die größtmögliche Wertschöpfung aus dem zur Verfügung stehenden Inventar generiert“, bekräftigt Christian Schneider, Vice President Corporate Sales bei Arvato Systems. (6/17)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel