Mebucom / Themen / IBC 2018 / RMC Sport nutzt Simplylive ViBox in neuen Studios
RMC Sport nutzt Simplylive ViBox in neuen Studios

Special: IBC 2018

RMC Sport nutzt Simplylive ViBox in neuen Studios

Zeitgleich mit der Rückkehr der Premier League in das Sende-Portfolio, hat der französische Sender RMC Sport am 15. September seinen neuen Produktionsstandort bei Quadrans (Paris) mit sieben HD-Studios eingeweiht. Zum Einsatz kommt dort unter anderem die Simplylive ViBox.

Die neue Medienzentrale im Herzen des Altice Campus ist mit modernstem Equipment ausgestattet und bietet innovative Workflows, insbesondere in den Bereichen 3D Virtual Reality und Augmented Reality.

Um einen reibungslosen Produktionsablauf zu gewährleisten und im Live-Modus möglichst flexibel zu sein, entschied sich RMC Sport für die ViBox All-in-One-Produktionslösung von Simplylive. RMC Sport hält die Rechte für die Übertragung von europäischen und internationalen Sportarten, UEFA Champions League, UEFA Super Cup etc. 

Als entscheidender Bestandteil der Studio-Infrastruktur investierte RMC Sport in sechs ViBox8-Mini und zwei ViBox8-Systeme. Die sechs ViBox8 - Mini Systeme werden für die Produktion der UEFA-Spiele eingesetzt, um sie mit dem RMC Look und Grafiken zu versehen sowie für das Editing.

Eines der beiden ViBox8-Systeme wird im Studio der RMC Sport Corner für den Schnitt eingesetzt während das zweite für die Produktion von Sportnachrichten für BFM TV- und die BFM Business-Kanäle verwendet wird.

Luc Pannier, Head of Content, Production and Operations bei RMC Sports, über die Entscheidung, ViBox zu nutzen: „Für die UEFA Champions League und die Abendsendungen des UEFA Super Cup, den allgemeinen Sendeablauf, die Europe League und viele andere Sportwettkämpfe, für die wir die Rechte erworben haben, suchten wir nach einer integrierten Lösung für unser neues Produktionszentrum in Paris. Die Aufgabe bestand darin, unsere Produktionsleiter und Redakteure dabei zu unterstützen, unsere Kanäle zu einer dynamischen und lebendigen Erfahrung für die Zuschauer zu machen. Die ViBox-Lösung von Simplylive erschien uns dabei als die natürliche Wahl, da eine vereinfachte Produktion im Mittelpunkt der Dynamik unserer Sportkanäle sowie der Nachrichtensendungen (BFM TV) steht“.

Der All-in-One-Ansatz und die Benutzerfreundlichkeit der Systeme würden RMC Sport helfen, auf jede mögliche Situation während der Live-Produktion zu reagieren. Der grundlegende Ansatz des Systems, mehrere Workflows in einem System zu integrieren (Produktion in einer Box, Handhabung mehrerer Quellen, Replays, GFX und komplexe Audio-Recall-Möglichkeiten), so Pannier, sei für RMC Sport bei der Wahl der ViBox-Lösung entscheidend gewesen.

Antoine Robelin, Technischer Direktor der Groupe Next Radio (Altice Group Media Brand), ergänzt die technologischen Aspekte: „Wir haben lange Testphasen mit mehreren Produkten durchgeführt, auch konventionelleren, und haben die ViBox besonders im Hinblick auf die Audio-Settings, die an unsere unterschiedlichen TV-Kanal-Bedingungen angepasst werden mussten, wirklich stark gefordert. Aber das System hat all unsere Erwartungen perfekt erfüllt. Mit ViBox haben wir jetzt eine fantastische Lösung, die wir auch für unsere neuen Nachrichtensendungen für BFM TV einsetzen.“

Auf der IBC 2018 in Amsterdam hatte Simplylive die ViBox Mini-Versionen seiner All-in-One-Produktionslösung erstmals in Europa vorgestellt. Der Mini ist das neue kompakte und leistungsstarke Mitglied der ViBox-Produktfamilie. Für alle Anwendungen, wie das ViBox Live Production System, SloMo oder Ref&Box gibt es eine Mini-Version mit 4 oder 8 Kanälen. Diese portable, hochwertige Lösung erleichtert den Einstieg in Live-Produktionen. Mit seinem geringen Platzbedarf sowie innovativen Workflows und Funktionen ist es das einzige Werkzeug, das Benutzer brauchen, um topaktuelle Inhalte zu produzieren, ohne an die Technologie dahinter denken zu müssen. Obwohl das System extrem klein in den Abmessungen ist und erhebliche Kostenvorteile bietet, repräsentiert ViBox Mini laut Simplylive hohe Qualität und Professionalität. Diese Kombination mache ViBox Mini zum perfekten Einsteigermodell, gerade auch für kleinere Unternehmen und Produktionen, heißt es in einer Pressemitteilung zur IBC. (10/18)

Zurück