Mebucom / Themen

Themen: Live-Produktion

Eurosport überträgt IAAF-Events

IEC in Sports, die IAAF Medien-Rechteagentur für Europa und Afrika, hat mit Eurosport einen umfassenden Vertrag zur Übertragung der IAAF World Athletics Series von 2011 bis 2013 geschlossen. Er beinhaltet die TV-Berichterstattung der Events bei Eurosport und Eurosport 2 sowie das Livestreaming im Internet und über Mobile Services. [weiterlesen]


Themen: Live-Produktion

BR FÜ1 HD bei Frauen-Fußball-WM

Bei der Frauen-Fußball-WM 2011 war der HD-Ü-Wagen FÜ 1 des Bayerischen Rundfunks (BR) im Einsatz. Für die ARD übertrug er das Eröffnungsspiel mit der deutschen Nationalelf aus Berlin sowie die Partie Nordkorea-Schweden aus Augsburg. Danach wurde er im Viertelfinale beim Spiel Schweden gegen Australien genutzt. Der Ton im FÜ 1 HD wurde mit Lawos mc²66 gemischt. [weiterlesen]



Themen: Live-Produktion

Erwartungen weit übertroffen

Die Frauen-Fußball-WM 2011 war für die ARD trotz des frühen Ausscheidens der deutschen Mannschaft die erfolgreichste WM in der Geschichte des Frauenfußballs. Die Entscheidung, gemeinsam mit dem ZDF erstmals alle Spiele vom Turnier der weltweit besten Teams zu übertragen, wurde mit hohen Einschaltquoten belohnt. [weiterlesen]


Themen: Live-Produktion

ARD und ZDF bleiben Olympiasender

ARD und ZDF haben umfassende audiovisuelle Medienrechte an den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi (Russland) und den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro (Brasilien) erworben. Der Rechte-Deal ist das Ergebnis kurzfristig geführter Verhandlungen zwischen den öffentlich-rechtlichen Sendern und dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC). [weiterlesen]



Themen: Live-Produktion

Frauen-Fußball-WM mit Top-Quoten

Die FIFA Frauen-Fußball-WM 2011 kommt bei den TV-Zuschauern gut an. 15,37 Millionen sahen allein hierzulande das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Kanada. ARD und ZDF übertragen erstmals alle Spiele einer Frauen-Fußball-WM live. Und Hostbroadcaster HBS zeigt im Vergleich zu früheren Frauen-WMs ein erweitertes produktionstechnisches Engagement. [weiterlesen]


Themen: Live-Produktion

ARD-Sportsommer mit 135 Stunden Live-Programm

Mit der Übertragung der Kanu-Europameisterschaften in Belgrad, der DTM und dem dritten Lauf der Triathlon-WM-Serie in Kitzbühel läutet die ARD an diesem Wochenende den Start in den Sportsommer ein. Im Rahmen der "Sportschau Live"-Sendungen will die ARD bis Mitte Oktober insgesamt etwa 135 Stunden Programm übertragen. [weiterlesen]



Themen: Live-Produktion

Eröffnungsshow der Frankfurter Fanmeile

Am 26. Juni wird in Berlin die FIFA Frauen-WM 2011 angepfiffen, doch das erste Fußballfest der WM findet bereits am Abend zuvor in Frankfurt statt. Mit einer spektakulären, gut 30-minütigen Multimedia-Show, zu der die Stadt rund 250.000 Zuschauer am Mainufer erwartet, wird am Samstag, 25. Juni, um 22:30 Uhr die FIFA Fan-Meile „Frankfurter Fußballgärten“ eröffnet. [weiterlesen]


Themen: Live-Produktion

Eurosport berichtet live von der FIFA-Frauen-WM

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Damen, amtierender Weltmeister, bestreitet am Sonntag, den 26. Juni, das Eröffnungsspiel der FIFA-Frauen-WM gegen Kanada. Eurosport wird das Spiel aus Berlin ab 18:00 Uhr live übertragen. Der Sportsender will das WM-Turnier ausführlicher als jeder andere Sender in Deutschland begleiten. [weiterlesen]