Mebucom / Themen

Themen: Ultra-HD

Canon bietet neues kompaktes 4K-Objektiv

Mit dem neuen 4K-Broadcast-Zoomobjektiv CJ18ex7.6B KASE erweitert Canon seine 4K-Broadcast-Objektivserie für Kameras mit 2/3-Zoll-Typ-Sensoren. Es verfügt über einen 18fach-Zoom mit einem Brennweitenbereich von 7,6-137mm und hat keinen integrierten Extender. [weiterlesen]



Themen: IBC 2019

Deutsche Welle verteilt Inhalte mit R&S RelayCaster

Die Deutsche Welle (DW) nutzt R&S RelayCaster von Rohde & Schwarz für die weltweite Verbreitung der vielfältigen Inhalte des deutschen Auslandssenders. R&S RelayCaster sorgt für die Einspeisung und Verteilung von Live-Inhalten über ungemanagte IP-Netze. Seit einigen Monaten nun sendet die DW so ihre Inhalte kosteneffizient über das Internet in die USA. Das Projekt wird auf der IBC am Rohde & Schwarz-Stand, Halle 7, B21 vorgestellt. [weiterlesen]


Themen: IBC 2019

Fraunhofer mit neuer ContentServer-Technik

Die Fraunhofer ContentServer Technologie, die hinter vielen professionellen Rundfunk-Lösungen für DAB+ und DRM (Digital Radio Mondiale) steckt, in der neuesten Version R7 bei den Fraunhofer-OEM-Partnern verfügbar. Vorgestellt wird sie auf der IBC 2019 am Fraunhofer-Stand (8.B.80) und an einigen OEM-Partnerständen, z.B. bei Dimetis (Stand 1.B30). [weiterlesen]



Themen: IBC 2019

Panasonic und Brainstorm zeigen AR-Grafik-Lösung

Zur IBC 2019 werden Panasonic und Brainstorm, Hersteller von Echtzeit-3D-Grafiken und Lösungen für Augmented Reality (AR) und Virtual Studios, auf der Virtual-Reality-Bühne am Panasonic-Stand (11.C45) eine gemeinsame AR-Lösung für TV-Sender zeigen. Eingesetzt werden dabei Brainstorms InfinitySet und Panasonics AW-UE150 PTZ-Kamera für 4K-AR-Workflows. [weiterlesen]


Themen: IBC 2019

Mehr Effizienz mit R&S SpycerPAM

Rohde & Schwarz stellt auf der IBC 2019 (Stand B21) sein Production Asset Management R&S SpycerPAM vor. Die Software-Erweiterung der R&S SpycerNode Speicherplattform vereinfacht die Projektverwaltung und Integration einer Vielzahl von Videobearbeitungstools. Damit soll vor allem Postproduktionshäusern ein effizienteres Arbeiten ermöglicht werden. [weiterlesen]



Themen: IBC 2019

Weltpremiere für Lawo Power Core MAX

Lawo präsentiert zur IBC 2019 (Stand 8.B50) erstmals den Lawo Power Core MAX. Die leistungsstarke AES67 Mixing Engine für AoIP-Netzwerke bietet zahlreichen Processing-, Routing- und I/O-Funktionen. Sie bedient bis zu vier unabhängige Lawo-Konsolen, verfügt über 96 DSP-Kanäle und kann Hunderte von analogen, digitalen und AES67-Audiosignalen verarbeiten. [weiterlesen]


Themen: IBC 2019

Neue Version von Helmut für Adobe Premiere Pro

Auf der IBC 2019 stellt MoovIT am Stand des Partners EditShare erstmalig die komplett überarbeitete und in seinen Funktionen erweiterte vierte Version der Software Helmut für Adobe Premiere Pro vor. Neu sind die Funktionen Cosmo und Housekeeper, die das Arbeiten mit Premiere weiter vereinfachen sollen. [weiterlesen]



Themen: IBC 2019

Audiokonverter PRODIGY.MC mit mehr Funktionen

DirectOut präsentiert zur IBC 2019 den modulare Audiokonverter PRODIGY.MC mit erweitertem Funktionsumfang am eigenen Stand (8.E85), bei ALC NetworX/RAVENNA (8.F57) und Audinate (Stand 8.A25). Als erstes vollständig implementiertes Protokoll ermöglicht jetzt eine JSON-API die einfache Integration des PRODIGY.MC in Steuersysteme von Drittanbietern. [weiterlesen]


Themen: IBC 2019

Vizrt Group vereint Vizrt, NewTek und NDI unter einem Dach

Vizrt, NewTek und NDI werden auf der IBC unter der Dachmarke Vizrt Group zusammengeführt. Das norwegische Unternehmen möchte die drei Marken vereinen, um für Kunden verstärkt als Experte für IP-basierte, softwaredefinierte visuelle Storytelling-Lösungen aufzutreten. Trotzdem soll eine gewisse Eigenständigkeit erhalten bleiben. [weiterlesen]