Mebucom / Themen / IP Workflows

Themen: IP Workflows

An Cloudsourcing und IP-Produktion kommen Produzenten nicht länger vorbei

Die Medienbranche ist derzeit vor allem durch das sich rasch ändernde Mediennutzungsverhalten geprägt: Konsumenten erwarten, dass Video-Inhalte schneller und nutzerfreundlicher denn je zur Verfügung stehen. Um gegen die Konkurrenz zu bestehen, müssen Produzenten zu neuen Mitteln greifen. In einem Kommentar erklärt Jim O´Neill, Principal Analyst bei Ooyala, wie Video-Produzenten durch neue Übertragungstechnologien flexibler agieren können. [weiterlesen]


Themen: IP Workflows

Technische Höchstleistung bei den Asian Games

Bei den diesjährigen 18. Asia Games in Jakarta und Palembang war der technische Aufwand wieder enorm, um den 112 Millionen Zuschauern vor den Bildschirmen die Wettkämpfe zu präsentieren. 27 Stadien wurden für die Live-Übertragungen mit dem IBC fest vernetzt, ENG-Teams deckten kleinere Veranstaltungsorte ab. Lawo übernahm dabei mit der V__matrix das zentralisierte Routing. [weiterlesen]



Themen: IP Workflows

Timeline Television setzt auf Axon Cerebrum

Timeline Television setzt in seinem neuen IP 4K Broadcast Ü-Wagen auf Cerebrum. Das Monitoring- und Kontrollsystem von Axon Digital Design soll das Rückgrat des neuen Broadcast-Fahrzeugs bilden. Timeline Television will den neuen Ü-Wagen im Mai 2017 an den Start bringen. [weiterlesen]


Themen: IP Workflows

Videoboard mit SDI und Video-over-IP von Rohde & Schwarz

Mit R&S Prios stellt Rohde & Schwarz OEM-Kunden aus allen Bereichen der professionellen Video- und digitalen Filmtechnik eine neue Familie von Videokarten vor. Das erste Modell R&S Prios SDI unterstützt neben den klassischen SDI-Schnittstellen gleichzeitig auch 10G-Ethernet für Video-over-IP. [weiterlesen]



Themen: IP Workflows

Qvest vernetzt rbb-Standorte Berlin und Potsdam

Seit Dezember 2016 produziert der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) nun auch an seinem Standort Berlin File-basiert. Realisiert wurde das Projekt von Qvest Media. Augenmerk lag dabei vor allem auf der nahtlosen Vernetzung der Systeme in Potsdam und Berlin, um ein standortübergreifendes Arbeiten zu ermöglichen. [weiterlesen]


Themen: IP Workflows

sonoVTS baut UHD-Ü-Wagen für tpc

tpc hat sonoVTS mit dem Bau eines neuen 24-Kamera-Ü-Wagens beauftragt. Er wird von sonoVTS vollständig in UHD nach SMPTE ST2110 als IP-Standard mit einem redundanten Realtime-IP-Backbone realisiert. [weiterlesen]



Themen: IP Workflows

Stage Tec ist neues AIMS-Mitglied

Stage Tec ist der Alliance for IP Media Solutions (AIMS) beigetreten. Die AIMS ist ein gemeinnütziger Wirtschaftsverband, der 2015 von Sendeanstalten, Organisationen und Technologieanbietern der Rundfunk- und Medienbranche gegründet wurde. Die Mitglieder fördern offene Standards, die einen Umstieg von SDI auf IP-Lösungen ermöglichen. [weiterlesen]


Themen: IP Workflows

Sony unterstützt NMI-Projekt der AMWA

Sony nimmt an dem Projekt „Networked Media Incubator (NMI)“ der Advanced Media Workflow Associaton (AMWA) teil. Mit diesem Schritt fördert das Unternehmen die offene und herstellerunabhängige Interoperabilität in professionellen Mediennetzwerken. [weiterlesen]