Start Veranstaltung International Broadcasting Convention

International Broadcasting Convention

13 - 16 Sep 2024

RAI Amsterdam

RAI

Zum event
Zum Kalender hinzufügen
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Ziele, Themen, Publikum: Die IBC ist neben der NAB in Las Vegas die wichtigste Veranstaltung für die internationale Content-, Entertainment- und Technologie-Wirtschaft. 2023 verzeichnete sie rund 1.250 Aussteller und 43.000 Besucher aus über 170 Ländern – ein Plus von 16 Prozent.
Ziel der IBC ist es, Unternehmen und Branchenexperten aus aller Welt zusammen zu bringen, um die neuesten Entwicklungen und Technologien zu diskutieren. Die IBC adressiert ein breites Publikum aus den Bereichen Hörfunk, TV, Produktion, Postproduktion, Broadcast-Technik, Digitale Medien, Distribution, Systemintegration und Dienstleister. Gerade für Entscheidungsträger aus der Broadcast- und Medienwelt hat sie hohen Stellenwert. Die Messe bietet ein umfassendes Ausstellungsportfolio von Produkten und Dienstleistungen, von Kamera- und Tontechnik bis hin zu Produktions- und Übertragungslösungen. Dazu bietet die IBC ein Kongressprogramm zu allen zentralen Fragen der medien- und produktionstechnischen Entwicklung. Ein weiteres Highlight in Amsterdam ist die Vergabe der IBC Innovation Awards.

Das sagt der Veranstalter: “Wir haben eine fantastische Beteiligung der gesamten Branche an der IBC2023 erlebt”, sagte Michael Crimp, Chief Executive Officer der IBC. “Auf der Messe war ein echtes Gefühl der Entschlossenheit zu spüren, als die Branchenführer und Technologie-Innovatoren zusammenkamen, um unsere Industrie bei der Bewältigung des Wandels zu unterstützen und eine bessere Zukunft für Medien und Unterhaltung zu schaffen. Ich möchte allen für ihre anhaltende Unterstützung und Teilnahme danken – wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.”

Alle wichtigen News zur IBC finden Sie übrigens hier auf mebucom.de