Cookie Consent by TermsFeed
      job_karriere-news
      mebucom
                
Schwetje übernimmt n-tv-Chefredaktion

Schwetje übernimmt n-tv-Chefredaktion

Zum 1. Januar 2014 wird Sonja Schwetje (40) Chefredakteurin des Nachrichtensenders n-tv. Ihre bisherige Position als Chefin vom Dienst übernimmt Renate Friedrich (48). Die neue Chefredaktion wird durch Frieder Weiß (52) als Stellvertretenden Chefredakteur komplettiert.

 

Sonja Schwetje ist seit 1998 bei der Mediengruppe RTL Deutschland. Nach ihrem Studium der Betriebswirtschaft und Journalistik an der Universität Hamburg begann sie ihre berufliche Laufbahn als Volontärin bei RTL Nord. Danach folgten Stationen als Reporterin, Redakteurin und Chefin vom Dienst. 2005 wechselte sie als Redaktionsleiterin zu RTL West nach Köln. Hier war sie bis zu ihrem Wechsel zu n-tv im November 2010 auch als Chefin vom Dienst und als Moderatorin der Sendung "Guten Abend RTL" im Einsatz.

Der neue stellvertretende Chefredakteur Frieder Weiß war von 1988 bis 2002 verschiedene Positionen in den Nachrichtenredaktionen von Sat.1 und ProSieben tätig. Unter anderem war er von 1997 bis 1999 für Sat.1 als Korrespondent in London. 2002 wechselte er als Redaktionsleiter der Planungsredaktion zu N24. Ab 2008 war er dort als Redaktionsmanager auch Mitglied der Chefredaktion. Seit 2010 ist Weiß als freier Journalist und Berater tätig.

Renate Friedrich ist seit 1992 beim Nachrichtensender n-tv, zunächst als Redakteurin, dann als Redakteurin vom Dienst und seit 1996 als Chefin vom Dienst. In dieser Funktion koordiniert Friedrich tägliche Nachrichtensendungen und verantwortet Sonderprojekte zu Breaking News, Wahlen und Sportereignissen. Vor ihrem Wechsel zu n-tv war Renate Friedrich von 1990 bis 1992 Redakteurin bei Sat.1. (12/13)

Zurück


Ähnliche Artikel