NetCologne setzt auf IPTV-Angebot von M7

Neben dem klassischen Kabelfernsehen beliefert M7 den Netzbetreiber NetCologne jetzt auch mit seinem IPTV-Angebot.

33
NetCologne bezieht künftig auch sein IPTV-Angebot von M7

M7, Anbieter von TV-Entertainment für Kabel- und IP-Netze, beliefert ab sofort den regionalen Netzbetreiber NetCologne mit einer Reichweite von rund zwei Millionen Haushalten mit umfassenden IPTV-Lizenzrechten. Damit stellt M7 für NetCologne das derzeit umfangreichste IPTV-Angebot im Markt zusammen. Mit der Kooperation im Bereich IPTV bauen beide Unternehmen ihre langjährige Partnerschaft weiter aus.

Neues IPTV-Lizenzrechtepaket für NetCologne

Neben dem klassischen Kabelfernsehen, bei dem NetCologne bereits mit M7 zusammenarbeitet, erhält der Kölner Telekommunikationsanbieter von M7 ein IPTV-Lizenzrechtepaket, das neben linearen Free-TV-Rechten auch zahlreiche Premium-Kanäle und internationale Sender sowie ein umfangreiches non-lineares Rechtepaket umfasst.

Vermarktung mit Support von M7

Darüber hinaus setzt NetCologne auch im IPTV-Bereich auf die Vermarktungsunterstützung von M7 mit einer Vielzahl digitaler und nicht-digitaler Instrumente für eine zielgerichtete TV-Vermarktung über alle Vertriebs- und Kommunikationskanäle.

„Wir freuen uns, dass wir unsere langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit mit NetCologne auf den IPTV-Bereich ausweiten und damit den Zuschauern mit einer Vielzahl von attraktiven TV-Sendern und interaktiven Zusatzfunktionen einen modernen, flexiblen TV-Genuss auf allen Endgeräten ermöglichen. Das Abkommen deckt zudem zukünftige TV-Lösungen ab, die sich NetCologne vorausschauend schon jetzt für seine Kunden sichert“, sagte Marco Hellberg, Geschäftsführer der Eviso Germany GmbH, dem M7 Business Partner in Deutschland.

„Unser Ziel ist es, den TV-Kunden der NetCologne auch in Zukunft ein tolles Fernseh-Erlebnis zu bieten und ich freue mich sehr, dass wir mit der Erweiterung der Partnerschaft unser Portfolio auf das nächste Level heben“, sagte Volker Kähler, Bereichsleiter Produkt- und Infrastrukturmanagement der NetCologne.

Anzeige