Lokal-TV Portal auf Panasonic Smart-TVs und bei ocilion IPTV

Das Lokal-TV Portal ist ab sofort auch als App für Panasonic Smart-TVs und über ocilion IPTV-Produkte verfügbar.

26
Lokal-TV Portal Logo

Das Lokal-TV Portal, das den Zugang zu Lokal-TV-Programmen und Offenen Kanälen in Deutschland ermöglicht, ist ab sofort auch als App für Panasonic Smart-TVs verfügbar. Kundinnen und Kunden von Netzbetreibern mit ocilion IPTV-Produkten können die 60 Lokal-TV-Sender ebenfalls nutzen.

Das kostenlose Angebot ist im Panasonic Apps Market unter dem Suchbegriff „Lokal-TV Portal“ zu finden und am Lokal-TV-Logo zu erkennen. Kundinnen und Kunden von ocilion finden das Lokal-TV Portal unter der Rubrik „Apps/Mediatheken“.

Die Auswahl der Live-Streams erfolgt über die Wappen der Bundesländer und die Logos der Lokal-TV-Anbieter. Die Senderinformationen beschreiben das ausgewählte Programm und das Sendegebiet. Bei TV-Sendern, deren Mediatheken technisch von der bmt betreut werden, ist der Start von On-Demand-Angeboten direkt aus der Lokal-TV-App heraus möglich. Beim Ausschalten des TV-Geräts merkt sich die App des Lokal-TV-Portals den zuletzt gewählten Sender und startet mit diesem beim nächsten Einschalten.

Das Lokal-TV-Portal geht auf eine Initiative der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien zurück. Darüber hinaus beteiligen sich die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, die Medienanstalt Rheinland-Pfalz, die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien, die Medienanstalt Sachsen-Anhalt und die Thüringer Landesmedienanstalt zugunsten der Lokal-TV-Veranstalter und Offenen Kanäle in ihren Bundesländern.

Neben der HbbTV-Variante, die seit zehn Jahren über Satellit – mit internetfähigen TV-Geräten – empfangen werden kann, ist das Lokal-TV-Portal auch über DVB-T2 connect sowie als App für Android TV, Amazon Fire TV, JVC, LG, Magenta TV, Samsung, Techwood, Telefunken, Toshiba und Vestel verfügbar.

Anzeige