Imagine und Vizrt kooperieren bei Cloud Live-Produktion

Imagine Communications und Vizrt kooperieren bei Cloud-basierten Live-Produktionslösungen. Vizrts Viz Vectar Plus wird in die Cloud-Playout-Lösung Aviator Make TV von Imagine integriert. Der neue Cloud-Workflow wird auf der NAB 2023 vorgestellt (Stand W2775). Imagine unterstreicht damit sein Engagement, praktische Migrationspfade in die Cloud anzubieten.

58
Imagine und Vizrt kooperieren bei Cloud Live-Produktion
Imagines Aviator lässt sich nun mit Vizrts Viz Vectar Plus für durchgängig Cloud- basierte Lösungen in der Live-Produktion integrieren. ©Imagine

Durch die Erweiterung der Funktionen und Workflow-Integrationen seiner Aviator-Plattform will Imagine die Attraktivität von Cloud-basierten Lösungen weiter steigern. Die Partnerschaft zwischen Imagine und Vizrt bringt nach Angaben beider Unternehmen dynamische Live-Produktion und Playout in der Cloud in einer gut orchestrierten Lösung zusammen. Sie ermöglicht es, Live-Produktions-Workflows für Sport, Nachrichten und Live-Events in nachgelagerte lineare Live-Workflows einzuspeisen, und kombiniert die dynamische, flüssige Live-Produktion mit der Aufzeichnung, dem Playout, dem Branding, dem Master Control Switching, der SCTE-Ausgestaltung und der Werbeeinblendung, die das Herzstück von Aviator bilden.

“Die Nachfrage nach Cloud-basierter Produktion und Playout wächst weiter”, sagt Brendon Mills, General Manager of Networking and Playout bei Imagine. “Durch die Partnerschaft mit Vizrt machen wir es unseren gemeinsamen Kunden einfacher denn je, die Flexibilität und Agilität der Cloud zu nutzen, um schnell auf sich verändernde Marktanforderungen zu reagieren.

“Die Live-Produktion in der Cloud von Vizrt basiert auf bewährten Produkten, und Imagine hat eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei Cloud-basierten Lösungen. Die Kombination der Live-Produktionsleistung von Vizrt mit geringer Latenz mit der Systemorchestrierung und den erstklassigen Cloud-Playout-Fähigkeiten von Aviator macht die resultierende Lösung zu einer leistungsstarken und überzeugenden Möglichkeit, die dringendsten Probleme zu lösen, mit denen unsere Branche bei der fortschreitenden Migration zur Cloud konfrontiert ist.”

Das Vizrt Live Production System Viz Vectar Plus läuft in der Cloud und wird über einen Webbrowser oder über ein physisches Bedienfeld bedient. Der Benutzer kann auf eingehende Live-Streams zugreifen, die von On-Prem- und Remote-Standorten für Beiträge hochgeladen werden. Diese Streams werden zusammen mit den Clip- und Grafikressourcen, auf die Viz Vectar Plus zugreift, kombiniert, um die endgültige Produktionsausgabe zu liefern. Diese Ausgabe steht Aviator zusammen mit allen anderen zugänglichen Live-Streams in der Cloud zur Verfügung. Der Produktionsfeed kann von Aviator nach einem Zeitplan oder bei Bedarf mit der Master Control-Lösung auf Sendung geschaltet werden, um in die Live-Programmierung einzusteigen. Aviator kehrt nach der Live-Produktion gemäß dem Zeitplan zur Wiedergabeliste zurück – oder außerplanmäßig, wenn das Live-Ereignis früher oder später als erwartet endet.

Anzeige