NHK WORLD TV startet in Europa via Astra

SES hat eine langfristige Vereinbarung mit Japan International Broadcasting Inc. (JIB), die NHK WORLD TV für den öffentlich-rechtlichen japanischen Sender NHK verbreitet, unterschrieben.

11
Ferdinand Kayser

SES wird zukünftig den 24/7 englischsprachigen Nachrichten- und Informationssender frei empfangbar in High Definition (HD) in Europa ausstrahlen. Die Übertragung von NHK WORLD TV über Astra 1KR (Orbitalposition 19,2 Grad Ost) in HD hat bereits gestartet. Der SD-Sender wird derzeit parallel übertragen, um einen reibungslosen Übergang von SD zu HD zu ermöglichen.

„Die Verbreitung von HDTV ist weiterhin ein wichtiger Wachstumsbeschleuniger für SES. Wir sind stolz, das HD-Programm eines solch hochwertigen Nachrichtensenders aus Japan im europäischen Markt auszustrahlen,“ so Ferdinand Kayser (Foto), Chief Commercial Officer von SES. „NHK WORLD TV erreicht bereits ein breites Publikum in anderen Märkten über die SES Satelliten. Dieses Abkommen bestätigt daher nochmals unsere Fähigkeit, in höchst zuverlässiger Art und Weise Mediendienstleistungen zur Verfügung zu stellen.“

Die Anzahl der HDTV-Haushalte in Europa hat sich innerhalb der letzten fünf Jahre verdreifacht – 78 Prozent der europäischen Haushalte, die HDTV über Satellit sehen, empfangen diese Sender über Satelliten von SES. In Europa stieg die Anzahl der HDTV-Sender, die von SES ausgestrahlt werden, in den letzten drei Jahren um mehr als 30 Prozent auf fast 700 Sender.

NHK WORLD TV (HD) ist derzeit auf Kanal 707 von Sky Deutschland, auf Kanal 927 bei HD+ Set Top Boxes und auf Kanal 473 der Canalsat Plattform empfangbar. (7/16)