John Miller verstärkt AJA als Vice President of Global Sales

AJA Video Systems ernennt Branchenexperten John Miller zum Vice President of Global Sales, um den weltweiten Vertrieb zu leiten.

46
John Miller, AJA
John Miller ©AJA

AJA Video Systems hat John Miller als neuen Vice President of Global Sales eingestellt. Miller, ein Veteran der Medien- und Unterhaltungsbranche, bringt Erfahrung aus seiner Arbeit mit führenden Unternehmen in den Bereichen Software-as-a-Service, Media Asset Management und integrierte Hardware- und Softwareentwicklung mit.

John Miller: Werdegang und Know-how

Miller’s Stärken liegen in der Einführung neuer Technologien und Vertriebsmodelle sowie in Fusionen und Übernahmen. In seiner Laufbahn bekleidete er Positionen bei renommierten Unternehmen wie der Vizrt Group, BeBop, Brightcove, Avid und Autodesk. Bei Vizrt war er beispielsweise als Enterprise Sales Director für die Betreuung großer Broadcast-Kunden zuständig.

“John Miller ist ein erfahrener Profi mit einer außergewöhnlichen Erfolgsbilanz, und wir freuen uns sehr, ihn an Bord zu haben”, sagte Nick Rashby, Präsident von AJA. Miller selbst sieht seine neue Rolle bei AJA als eine Chance, sein Wissen und seine Fähigkeiten einzusetzen, um den Umsatz zu steigern und das Geschäft weiter auszubauen. “Als Unternehmen hat AJA eine beeindruckende globale Präsenz aufgebaut und ist dafür bekannt, Tools zu entwickeln, die reale Herausforderungen lösen, und erstklassigen Support zu bieten”, so Miller.

Mit der Ernennung von John Miller zum Vice President of Global Sales möchte AJA Video Systems ein klares Zeichen für Wachstum und Erweiterung seiner globalen Vertriebsstrategie setzen. Millers Erfahrung und nachweisliche Erfolge in der Medien- und Unterhaltungsindustrie versprechen laut AJA eine starke Führung und innovative Ansätze für das Vertriebsteam.

Anzeige