Anzeige
Riedel Werbebanner
Start Veranstaltung Prolight + Sound
Prolight + Sound

Prolight + Sound

19 - 22 Mrz 2024

Messe Frankfurt

Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Zum event
Zum Kalender hinzufügen

Das Event ist beendet

Ziele, Themen, Publikum: Seit 1995 geht in Frankfurt einmal im Jahr die Prolight + Sound, eine führende Kongressmesse für die Veranstaltungstechnik-Branche, über die Bühne. Mehr als 27.500 Professionals aus 113 Ländern nahmen im April 2023 an der Leitmesse der Entertainment-Technology-Branche teil, dabei kam die Hälfte der Besucher  von außerhalb Deutschlands. Auf Ausstellerseite nahmen 457 Aussteller aus 34 Ländern an der Prolight + Sound 2023 teil. 

Das Seminarprogramm der Prolight + Sound bietet wertvolle Einblicke von Branchenexperten und unterstützt Besucher dabei, über aktuelle Entwicklungen up-to-date zu bleiben. Das Herzstück des Seminarprogramms bildet die Prolight + Sound Conference in Zusammenarbeit mit dem Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik (VPLT). Im `Manufacturers‘ Forum stellen Unternehmen innovative Produkte und “Best Practices” vor. Es gibt hier Vorträge, Live-Demos, Workshops, Zertifizierungskurse und Einblicke in die Zukunft der Event- und Medientechnik im digitalen Zeitalter. Als Veranstalter der Prolight + Sound agiert die Messe Frankfurt.

Das sagt der Veranstalter: „Die Eventbranche ist zurück – und sie hat ihre internationale Heimat auf der Prolight + Sound. Daran haben die vergangenen vier Tage keinen Zweifel gelassen. Gemeinsam mit der Industrie haben wir angepackt, um das Business zu fördern. Diesen Weg setzen wir fort und investieren konsequent in die Veranstaltung. Die hohe Zufriedenheit auf Aussteller- wie auch auf Besucherseite, vor allem aber die beeindruckende Internationalität, bilden eine starke Basis für weiteres Wachstum in allen Produktbereichen – und damit für die erfolgreiche Zukunft der Prolight + Sound“, so Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung, Messe Frankfurt.

Neuigkeiten zu dieser Messe sind auf mebucom.de zusammengefasst. Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.