Ludwig Kameraverleih mit neuem Standort in Ungarn

Der Ludwig Kameraverleih gründet die Tochtergesellschaft Ludwig Camera Budapest kft. Damit eröffnet der renommierte Filmtechnikverleih einen neuen Standort in Ungarn, direkt neben den traditionsreichen Origo Studios (ehemals Raleigh Studios). Filmschaffende in Ungarn haben nun Zugang zu neuester Kameratechnik und einer großen Auswahl an Objektiven.

63
Dr. Stefan Laucher, Ludwig Kameraverleih
Dr. Stefan Laucher, geschäftsführender Gesellschafter von Ludwig Kameraverleih ©Ludwig Kameraverleih

Stefan Laucher, der geschäftsführende Gesellschafter von Ludwig Kameraverleih, ist vom Potenzial des ungarischen Marktes überzeugt: „Ungarn ist für unsere Kunden ein äußerst attraktiver Standort, und wir sind bestrebt, unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer hochwertigen Produktionen mit einem professionellen und leistungsfähigen Dienstleistungsangebot zu unterstützen. Wir haben bereits zahlreiche anspruchsvolle Kino-, Streaming- und TV-Produktionen in Deutschland und Polen ausgestattet. Diese Erfahrung möchten wir nutzen, um auch unsere Kunden in Budapest mit unserem umfangreichen Leistungsangebot zu begeistern.“

Gergely Pálffy ©Ludwig Kameraverleih

Die neue Tochtergesellschaft wird von einem erfahrenen und etablierten Geschäftsführer geleitet. Gergely Pálffy verfügt über langjährige Erfahrung im internationalen Rental-Geschäft und ein hervorragendes Netzwerk zu lokalen und internationalen Ansprechpartnern. Gemeinsam mit seinem Team ist Gergely motiviert, die ungarische Tochtergesellschaft erfolgreich weiterzuentwickeln. „Unser Erfolgsfaktor liegt im breiten Technikportfolio und den professionellen Standards von Ludwig Kameraverleih, die wir mit unserer lokalen Expertise verbinden“, erklärt Gergely.

In einem nächsten Schritt wird Ludwig Camera Budapest auch Postproduktionsdienstleistungen anbieten. Zur Unternehmensgruppe gehört Pharos – The Post Group, ehemals ARRI Media, Deutschlands führender Anbieter von hochwertigen Postproduktionsdienstleistungen. Der Schwerpunkt des Dienstleistungsangebots in Budapest liegt auf Dailies, als zentrale Schnittstelle zwischen Set und Postproduktion, sowie auf On-set Services für den Bereich Video.

Mit dem neuen Standort in Ungarn möchte Ludwig Kameraverleih seine kontinuierliche Bereitschaft zeigen, gemeinsam mit seinen Kunden in neuen Märkten zu wachsen.

Anzeige