Paramount+ mit neuem Angebot für mobile Endgeräte

Paramount+ bietet Verbrauchern in Mexiko und Brasilien ein neues Angebot. Zum ersten Mal können Inhalte eines OTT-Anbieters exklusiv für die Nutzung auf Smartphones und Tablets gebucht werden.

3
Paramount+ mit neuem Angebot für mobile Endgeräte

Der neue “wettbewerbsfähige Tarif” soll es Abonnenten in Mexiko und Brasilien ermöglichen, paramount+ auf einem mobilen Gerät oder Tablet ohne Unterbrechung und ohne Werbung zu streamen.

“Dieses neue Angebot ist Teil unserer umfassenden Skalierungsstrategie für Paramount+. Mit mehrstufigen Preisoptionen und unterschiedlichen Wahlmöglichkeiten möchten wir noch mehr Abonnenten erreichen und unseren weltweiten Direktvertrieb ausbauen”, sagt Marco Nobili, Executive Vice President und International General Manager von Paramount+ und führt aus: “Wir sehen, dass der mobile Unterhaltungskonsum weltweit zunimmt. Deshalb wird ein Programmangebot, das darauf einzahlt, gerade für Konsumenten in Mobile-first-Ländern interessant sein.”

In einer Paramount Mitteilung heißt es, interne Studien würden belegen, dass mehr als 50 Prozent der Online-Bevölkerung in Mexiko und Brasilien ihre Smartphones für den Zugang zu Streaming-Diensten nutzen, um Serien und Filme auf Abruf zu sehen.

Der Basic Plan wird in Brasilien für 14,90 Reais (2,65 €)/Monat und in Mexiko (3,93 €) für 79,00 MXN Pesos monatlich eingeführt.