Constantin Film Produktion holt Remirez in die Geschäftsführung

Alicia Remirez wird neben Tim Greve, Norbert Hermannstädter und Gero Worstbrock der Geschäftsführung der Constantin Film Produktion GmbH angehören.

16
Alicia Remirez
Alicia Remirez ©Mathias Bothor

Alicia Remirez verstärkt ab sofort die Geschäftsführung der Constantin Film Produktion GmbH, einem Tochterunternehmen der Constantin Film AG.

„Ich hatte das Glück, aus verschiedenen Perspektiven das zu tun, was meine Leidenschaft ist: Menschen zu begleiten, die Geschichten erzählen. Ich freue mich sehr, dies in den kommenden Jahren an der Seite eines wunderbaren Teams fortzusetzen!“

Alicia Remirez

Oliver Berben, Vorstandsvorsitzender der Constantin Film: „Alicia Remirez hat alles, was eine exzellente Managerin und tolle Produzentin ausmacht: ganz viel Übersicht und noch mehr Weitblick, gepaart mit jahrelanger Erfahrung in der Filmbranche und einer großen Leidenschaft für den deutschen Film. Über die zukünftig noch engere Zusammenarbeit mit ihr freue ich mich wahnsinnig.“

Die Geschäftsführung der Constantin Film Produktion besteht neben Alicia Remirez aus Tim Greve, Norbert Hermannstädter und Gero Worstbrock.

Werdegang von Alicia Remirez

Alicia Remirez wurde in Madrid geboren und wuchs in Bonn auf, wo sie auch ihr Abitur machte. Nach einem einjährigen Studium der Filmwissenschaft an der New York University schloss sie ihr Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft in Berlin ab. 1993 machte sie ihren Master of Arts an der University of Sussex in England. Sie arbeitete zunächst für das spanische Fernsehen, bevor sie 1994 zu Sat.1 wechselte. Ab 1996 leitete sie die TV-Movie-Abteilung und wurde 2004 stellvertretende Geschäftsführerin von Sat.1. Unter ihrer Leitung entwickelte sich der Sendeplatz am Dienstagabend zum erfolgreichsten des Senders. 14 Jahre blieb sie dem Sender treu und verantwortete als stellvertretende Geschäftsführerin die Serien-, TV-Movie-, Event-, Daily- und Kinoproduktionen. In dieser Zeit verantwortete sie über 120 TV-Movies, darunter TV-Events wie “Der Tunnel”, “Die Luftbrücke” und “Wir sind das Volk” sowie Kinokoproduktionen wie “Herr Lehmann” oder “Das Wunder von Bern”. 2008 verließ sie den Sender, um als Produzentin zu arbeiten, zunächst bei „Producers at Work“, später als freie Produzentin für Ninety Minute. 2016 wechselte sie schließlich zu UFA Fiction, wo sie “Ein starkes Team” produzierte. Im Sommer 2018 wurde sie Geschäftsführerin der Olga Film und verantwortete als Produzentin unter anderem erfolgreiche TV-Serien wie „Die Heiland – Wir sind Anwalt“ und „Kommissarin Lucas“. Zuletzt produzierte sie die hochwertigen Serien „Eldorado KaDeWe – Jetzt ist unsere Zeit“ und „Smillas Gespür für Schnee“.

Anzeige