ProSiebenSat.1 Media AG in SE umgewandelt

Auf der ordentlichen Hauptversammlung der ProSiebenSat.1 Media AG wurde die Umwandlung des Konzerns in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea/SE) mit 99,97 Prozent der Stimmen bestätigt. Die Eintragung in das Handelsregister soll bereits nächste Woche erfolgen.

6
ProSiebenSat.1 Media AG in SE umgewandelt

Die neue Rechtsform unterstützt die verstärkt internationale Ausrichtung von ProSiebenSat.1, insbesondere im Digitalgeschäft. Zudem haben die Aktionäre bei ihrer Hauptversammlung in den Räumen des Paulaner am Nockherberg den ersten Aufsichtsrat der ProSiebenSat.1 Media SE gewählt. Werner Brandt wurde zum Aufsichtsratsvorsitzenden sowie Marion Helmes zu seiner Stellvertreterin bestellt. Der erste Aufsichtsrat der ProSiebenSat.1 Media SE setzt sich aus neun Mitgliedern zusammen: Werner Brandt (Vorsitzender), Lawrence Aidem, Antoinette (Annet) P. Aris, Adam Cahan, Philipp Freise, Angelika Gifford, Marion Helmes, Erik Adrianus Hubertus Huggers sowie Prof. Rolf Nonnenmacher.

Dem positiven Geschäftsverlauf folgend beschlossen die Aktionäre zudem die Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2014 in Höhe von 1,60 Euro je Aktie. Ausbezahlt wird damit eine Gesamtsumme von 341,9 Mio Euro, die einer Quote von  81,6 Prozent auf den bereinigten Jahresüberschuss des Konzerns entspricht. (5/15)