WORLD OF FREESPORTS über Rakuten.TV europaweit verfügbar

Die Mainstream Media AG hat Ende 2022 drei neue digitale FAST Channels gestartet, darunter den Action- und Outdoor-Sportsender WORLD OF FREESPORTS. Seit dem 7. März 2023 ist der internationale Stream des Kanals über die Plattform Rakuten.TV europaweit verfügbar. In 41 Ländern können die Inhalte des Senders nun in englischer Sprache gestreamt werden.

12
WORLD OF FREESPORTS über Rakuten.TV europaweit verfügbar

Erst im vergangenen Oktober gab das Unternehmen den Start von drei neuen FAST Channels bekannt und bietet damit kostenlose Streaming-Angebote in HD-Qualität, die auf verschiedenen Smart-TV-Plattformen und als mobile Applikation genutzt werden können. Neben den digitalen Kanälen FILMGOLD und STARKE FRAUEN erweitert die Mainstream Media AG mit WORLD OF FREESPORTS ihr Portfolio erstmals um Sportinhalte und will damit eine neue Zielgruppe erreichen. Der FAST-Channel wird in Deutschland über die Distributionspartner Rakuten.TV, LG Channels und Zattoo verbreitet. Die europaweite Verfügbarkeit des internationalen Feeds von WORLD OF FREESPORTS über den Partner Rakuten.TV ist ein wichtiger Meilenstein für die Mainstream Media AG und soll weitere Schritte im internationalen Streamingmarkt ermöglichen.

WORLD OF FREESPORTS fängt dort an, wo der Sport im klassischen, linearen Fernsehen aufhört. Der Stream zeigt rund um die Uhr Outdoor-Sport. Dazu gehören Mountainbike-Rennen vor beeindruckender Kulisse, Ski- und Snowboard-Events, Klettertouren, Surfen und Motorsport.

Inhaltlich ist der internationale Feed von WORLD OF FREESPORTS bis auf weiteres wie der deutsche Channel aufgebaut und besteht im Wesentlichen aus zwei Kernkomponenten: Das halbstündige Magazinformat „WORLD OF FREESPORTS“, produziert von unserem Partner Quattro Media, berichtet über die gesamte Bandbreite der Action- und Outdoor-Sportarten. Jede Folge porträtiert monothematisch die weltweit wichtigsten Events, Expeditionen und Abenteuer und bietet viele Einblicke in das Leben der Actionsportler. Dazu überträgt der Sender aktuelle Events oder Wettkämpfe. Demnächst können sich die Fans beispielsweise auf die Ski- und Snowboard-Finals der Freeride World Tour in Kanada, Spanien, Österreich und der Schweiz freuen.

Tim Werner (CEO der Mainstream Media AG): „Wir freuen uns sehr darüber, dass unser FAST Channel WORLD OF FREESPORTS jetzt in ganz Europa gestreamt werden kann. Dieser wichtige Schritt gibt uns die Möglichkeit, nun auch weiteren Plattformen Ähnliches anzubieten. Dass wir mit „Cape Epic“ gleich ein besonderes Highlight zeigen können, ist natürlich ein ganz besonderes Start-Geschenk für unsere Zuschauer.“