Vidi zieht Dolby-Atmos-Studio um

Das Dolby-Atmos-Studio von Vidi in Darmstadt, über das Sky ausgewählte Fußballspiele immersiv und remote mischen lässt, ist umgezogen.

126
Neues Dolby-Atmos-Studio von Vidi
Neues Dolby-Atmos-Studio von Vidi ©Vidi

VIDI nutzte die Sommerpause der Fußball-Bundesliga, um mit dem RACR – dem Remote Audio Control Room zur Mischung der Dolby-Atmos-Signale ausgewählter Bundesligaspiele – in ein neues Studio umzuziehen.

Nachdem der Raum mit umfangreichem Akustik-Equipment vorbereitet worden war, konnte in der letzten Juliwoche die gesamte Technik umziehen. Dabei wurden die Abhörmonitore noch einmal aufgerüstet.

„Wir hatten aufgrund der Planungen höchste Erwartungen an die akustischen Eigenschaften des neuen Studios, aber das Ergebnis übertrifft diese noch einmal deutlich. Was die Akustiker hier geplant und umgesetzt haben, sucht für eine TV-Tonregie in Deutschland seinesgleichen“, sagt Felix Krückels, der als Tonmeister das RACR-Konzept entwickelt und umgesetzt hat und die Gesamtverantwortung für das neue Studio trägt. Karsten Winterberg, Geschäftsführer von VIDI, ergänzt: “Mit der neuen Regie können künftig auch anspruchsvolle Unterhaltungs- und Musikfernsehsendungen auf höchstem Niveau in 3D-Ton realisiert werden.”

Blick auf das neue Mischpult im Remote Audio Control Room ©Vidi

Beim Spiel HSV gegen Schalke 04 am 28. Juli 2023 kam die neue Regie erstmals live zum Einsatz. Die Generalprobe sei wie erwartet reibungslos und zur vollsten Zufriedenheit des Kunden Sky Deutschland verlaufen, heißt es in einer Mitteilung von Vidi.

Dienstleistungsumfang von Vidi

Die VIDI GmbH ist ein mittelständisches Dienstleistungsunternehmen mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Übertragung rundfunkspezifischer Signale über weltweite Telekommunikationsnetze. Das Leistungsspektrum reicht von der Technologieberatung und Projektplanung über die Konzeption und den Aufbau weltweiter Netze bis hin zu deren Betrieb. VIDI ist ein privates, unabhängig geführtes Unternehmen mit Sitz in Darmstadt.

Das Unternehmen konzentriert sich auf vier Hauptgeschäftsfelder: VIDI-Events für die Übertragung von Live-Events, VIDI-Systems für die Planung, Integration und den Betrieb komplexer, permanenter Netzwerke, VIDI-NMS für die Vermarktung der hauseigenen Netzwerk-Management-Software und VIDI-PLUS für den Vertrieb von Hardware ausgewählter Hersteller.