Marshall stellt neue PTZ-Kamera mit NDI|HX2 vor

Marshall Electronics hat mit der CV630-NDIW eine neue UHD-PTZ-Kamera mit NDI|HX2 und 30-fachem optischen Zoom auf den Markt gebracht.

39
CV630-NDIW, Marshall Electronics
CV630-NDIW ©Marshall Electronics

Marshall Electronics hat eine neue PTZ-Kamera auf den Markt gebracht. Die CV630-NDIW mit NDI|HX2 zeichnet UHD-Videos auf und kombiniert eine flüssige PTZ-Kamerapositionierung mit einem 30-fachen optischen Zoom. NDI|HX bietet niedrige Latenz, hohe Qualität, framegenaues Video und Audio in Echtzeit für NDI-Workflows. Mit NDI können Kunden in den meisten Produktions-Workflows problemlos entfernte Videoquellen erkennen, überwachen und anpassen. Daher sei die Kamera besonders geeignet für Reality-TV-Anwendungen, den Einsatz in Gotteshäusern oder Bildungseinrichtungen sowie für Live-Nachrichten, heißt es in einer Mitteilung von Marshall.

UHD-Sensor der CV630

Anschlussmöglichkeiten der CV630 ©Marshall

Das Herzstück des CV630 ist ein leistungsstarker 8-Megapixel 1/2,5-Zoll-Sensor, der Videos mit bis zu 3840 x 2160p in Ultra-HD bei 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnet und HD-Auflösungen unterstützt. Ein 30fach optischer Zoom bietet Flexibilität von 4,6 mm bis 135 mm mit einem Bildwinkel von fast 70 Grad an der breitesten Stelle für Nahaufnahmen aus großer Entfernung.

Mit der CV630-NDIW sind mehrere gleichzeitige Videostreams über HDMI, 3G-SDI und NDI|HX2 möglich. Ein einziges Kabel reicht aus, um die Kamera mit allen Funktionen zu betreiben. Darüber hinaus ist der CV630-NDIW mit dem Marshall VS-PTC-IP PTZ-Kamerakontroller kompatibel, der die Einstellung von Schwenk-/Neige-/Zoomfunktionen, Schwenk-/Neigegeschwindigkeiten, Weißabgleich und vielem mehr über Tasten und Wippschalter ermöglicht.

Anzeige