Lokal-TV-Portal jetzt auf Vestel Plattformen erhältlich

Auf LINUX, Android TV und Fire TV - Das Lokal-TV-Portal ist ab sofort als App auf den Vestel TV-Plattformen verfügbar.

17
Lokal-TV-Programme jetzt als App auf den Vestel TV-Plattformen
Lokal-TV-Programme jetzt als App auf den Vestel TV-Plattformen

Die Bayerische Medien Technik GmbH (bmt) verbessert in Zusammenarbeit mit Vestel die Auffindbarkeit von lokalen und regionalen Inhalten in Deutschland. Das Lokal-TV-Portal, das den einfachen Zugriff auf zahlreiche Live-Streams von Lokal-TV-Programmen und Offenen Kanälen in Deutschland ermöglicht, ist ab sofort auch als App für die Vestel TV-Plattformen LINUX, Android TV und Fire TV verfügbar.

Auf der Vestel LINUX-Plattform ist das Lokal-TV-Portal im App-Launcher-Bereich vorinstalliert. Bei Android TV und Fire TV kann die App aus den jeweiligen App-Stores unter dem Suchbegriff “Lokal-TV Portal“ installiert werden.

Zugriff auf Live-Streams

Neben der HbbTV-Variante, die bereits seit 10 Jahren über Satellit auf internetfähigen TV-Geräten empfangen werden kann, ermöglichen die neuen Apps auch Haushalten ohne klassischen TV-Anschluss den Zugriff auf Live-Streams von Lokal-TV-Programmen und Offenen Kanälen in Deutschland. Das Lokal-TV-Portal ist eine Initiative der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien unter Beteiligung weiterer Landesmedienanstalten.

Die Auswahl der Live-Streams erfolgt über die Wappen der Bundesländer und die Logos der Lokal-TV-Anbieter. Die Senderinformationen beschreiben die ausgewählten Programme und Sendegebiete. Bei TV-Sendern, bei denen die bmt die technische Verantwortung für die Mediatheken trägt, ist der Start der On-Demand-Angebote direkt aus der Lokal-TV-App möglich. Beim Ausschalten des TV-Geräts merkt sich die Lokal-TV-Portal-App den zuletzt gewählten Sender und startet mit diesem beim nächsten Einschalten.