LEONINE Studios beteiligt sich an Toon2Tango

Die LEONINE Holding GmbH erwirbt mit Wirkung zum 14. Oktober 2022 25,1 Prozent der Anteile an der Toon2Tango GmbH & Co. KG in München. Mit der Beteiligung ergänzt LEONINE Studios seine Distributionskanäle im Kinder- und Familienbereich um die Entwicklung und Produktion neuer IPs in den Genres Animation und Live-Action.

14
LEONINE Studios beteiligt sich an Toon2Tango
v.l.n.r.: Hans Ulrich Stoef und Jo Daris, Geschäftsführer von Toon2Tango © Toon2Tango

Toon2Tango wurde vor drei Jahren vom Management-Duo Hans Ulrich Stoef und Jo Daris gegründet, von denen u.a. die internationale Hitserie MIA AND ME stammt, die sich u.a. mit insgesamt 104 Episoden in vier Serien-Staffeln und einem erfolgreichen Kinofilm zu einer global etablierten Markenwelt entwickelt hat.

Fred Kogel, CEO der LEONINE Studios: „Zentraler strategischer Anspruch in unseren Geschäftsfeldern ist es, möglichst immer die gesamte Auswertungskette abzubilden. In der Kinder- und Familienunterhaltung sind wir bereits sehr erfolgreich in den Bereichen Koproduktion, Kinoverleih, Home Entertainment und Audio tätig, aktuell wieder mit DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE 2. Mit der Beteiligung an Toon2Tango ergänzen wir nun die Felder Entwicklung und Produktion und vervollständigen damit unsere Wertschöpfung im Kids- und Family Entertainment.”

Bernhard zu Castell, Chief Distribution Officer bei LEONINE Studios: „Ulli Stoef und Jo Daris haben ihr ausgezeichnetes Gespür für aussichtsreiche Stoffe und ihre große internationale Vermarktungsexpertise im Laufe ihrer Karrieren eindrucksvoll und nachhaltig unter Beweis gestellt. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir unsere bisher bereits partnerschaftliche Zusammenarbeit nun mit einer Unternehmensbeteiligung noch weiter intensivieren können. Animation ist bereits ein essenzieller Teil unserer DNA. Wir kennen die Erfolgsfaktoren starker Kinderunterhaltung und haben nun alle Komponenten vereint, die es uns ermöglichen ganzheitliche Markenwelten im Kids- und Family Entertainment aufzubauen und die Erfolgsstory gemeinsam weiterzuschreiben.”

Hans Ulrich Stoef, CEO und Produzent bei Toon2Tango: „Seit einiger Zeit haben wir über die notwendigen Schritte nachgedacht, die unser Start-up Toon2Tango auf das nächste Level heben. Nach den ersten drei Jahren und einem großartigen Start mit einer großen Anzahl von Entwicklungen und bereits vier Shows in Produktion, begannen wir Gespräche, um den idealen strategischen Partner für uns zu finden. Wir hatten eine Reihe von Optionen und sind davon überzeugt, dass wir mit LEONINE Studios den perfekten Partner gefunden haben. Durch diese Verbindung stärken wir unsere Marktposition und haben nun die volle Power einen bedeutenden europäischen Player im Bereich Kinder- und Familienunterhaltung aufzubauen.”