Zattoo Smart HD jetzt auch bei DNMG-Netzbetreibern verfügbar

Zattoo und Deutsche Netzmarketing GmbH (DNMG) kooperieren. Künftig ist „Zattoo Smart HD“ auch für DNMG-Netzbetreiber verfügbar.

75
„Zattoo Smart HD“ künftig für DNMG-Netzbetreiber verfügbar
„Zattoo Smart HD“ künftig für DNMG-Netzbetreiber verfügbar

Der TV-Streaming-Anbieter Zattoo und die Deutsche Netzmarketing GmbH (DNMG) reagieren auf den Wegfall der Umlagefähigkeit des Kabelanschlusses und bauen ihre Vermarktungskooperation aus. Durch die erweiterte Partnerschaft steht das neue Angebot „Zattoo Smart HD” ab sofort auch den in der DNMG organisierten Netzbetreibern zur Verfügung.

ZATTOO Smart-HD Angebot
©Zattoo

DNMG-Mitglieder haben ab sofort Zugriff auf „Zattoo Smart HD“, ein neues Angebot von Zattoo, das speziell auf die Bedürfnisse von Kabelkunden zugeschnitten ist, die den Wegfall der Kabelanschlussgebühr nutzen wollen, um künftig Fernsehen via IP-Streaming zu schauen. Das TV-Angebot bietet eine Alternative für Kundinnen und Kunden, die ihr bisheriges Kabel-TV-Produkt einfach und kostengünstig ersetzen möchten. Wie die bisherigen Angebote „Zattoo Ultimate“, „Zattoo Premium“ sowie die Fremdsprachenpakete können die Netzbetreiber der DNMG auch „Zattoo Smart HD“ über das erweiterte Buchungsportal der DNMG für ihre Kunden buchen.

„Die Ausweitung unserer Partnerschaft mit der DNMG ist ein bedeutender Schritt, um den DNMG-Netzbetreibern Zugriff auf eine moderne TV-Technologie zu ermöglichen”, so Constanze Gilles, Leiterin des Konsumentengeschäfts von Zattoo. „Besonders mit Blick auf den kommenden Wegfall der Kabel-TV-Umlage sind wir überzeugt, dass vor allem kleinere Anbieter im Markt davon profitieren werden, ihren Kunden ein hochwertiges IPTV- und TV-Streaming-Angebot bieten zu können.”

Zattoo ist exklusiver IPTV-Partner der DNMG und betreibt seit 2012 auch ein eigenes B2B-Geschäft, über das es seine Technologie Medienunternehmen und Netzbetreibern weltweit als internationales TV-as-a-Service-Angebot zur Verfügung stellt. Über einen Rahmenvertrag haben DNMG-Netzbetreiber Zugriff auf ein spezielles DNMG-Modell, das bereits mit einer Vielzahl von State-of-the-Art-Features ausgestattet ist.

„Durch den Wegfall der Umlagefähigkeit steht der TV-Markt vor einem großen Wandel. Wir freuen uns sehr, dass unsere Netzbetreiber durch die Erweiterung unserer Kooperation nun flexibel und auf Augenhöhe auf die Marktbedingungen reagieren können”, freut sich Damian Lohmann, Senior Manager Partner Relations der DNMG. „Mit Zattoo Smart HD können unsere Netzbetreiber nun auch Kunden, denen der bisherige Kabel-TV-Anschluss nicht mehr ausreicht, die Funktionalitäten eines absoluten, state-of-the-art TV-Streaming-Produktes mit der aktuell besten Preis-Leistung anbieten.“

Anzeige