DJI präsentiert neue Creator-Tools auf der NAB

DJI präsentiert auf der diesjährigen NAB erstmals die kürzlich vorgestellten Produkte RS 4, RS 4 Pro, DJI Focus Pro und Avata 2.

48
DJI auf der NAB 2024
DJI auf der NAB 2024 ©DJI

DJI, Hersteller kommerzieller Drohnen und kreativer Kameratechnologie, kehrt auf die NAB zurück (Stand C6116), um sein komplettes Angebot an Flug-, Handheld-, Film- und Unternehmenslösungen zu präsentieren. Besucherinnen und Besucher des DJI-Standes können die Produktlinie kennenlernen und an praktischen Vorführungen und interaktiven Workshops teilnehmen.

“Wir freuen uns sehr, dass wir auf der NAB Show unser Ziel bekräftigen können, Fachleuten auf der ganzen Welt die Möglichkeit zu geben, ihre Arbeit durch innovative Technologielösungen zu revolutionieren.”

Christina Zhang, Senior Director of Corporate Strategy and Communication bei DJI. 

Aktuelle Produktvorstellungen

Die DJI PRO Serie wurde kürzlich mit der Einführung der RS 4, RS 4 Pro und der DJI Focus Pro erweitert. Darüber hinaus wurde am 11.04.2024 die Avata 2, die neueste Version unserer FPV-Drohne, angekündigt. Die NAB wird die erste Gelegenheit sein, diese neuen Produkte persönlich zu sehen.

Darüber hinaus werden Produkte wie die Ronin 4D, die Inspire 3, die DJI Transmission und die RS 3 Mini vorgestellt. Die Technik kann am DJI-Stand in einem realen Szenario auf einem professionellen Filmset vor Ort getestet werden.

Prosumer-Technologie auf der NAB 2024

Dazu gehören die weltweit erste Drohne mit drei optischen Kameras, die Mavic 3 Pro, die vielseitige Dual-Kamera-Drohne Air 3 und die benutzerfreundliche Mini 4 Pro, die nur 249 Gramm wiegt und dennoch hochwertige Ergebnisse liefert. Ebenfalls ausgestellt sind die handliche Akkuladestation DJI Power 1000, die Nutzer:innen des DJI-Drohnen-Ökosystems stets Zugang zu Strom gewährleistet, und die vielseitige Gimbal-Kamera Osmo Pocket 3 im Taschenformat mit 1-Zoll-CMOS-Sensor. Des Weiteren sind die Action-Kamera Osmo Action 4 für Abenteurer:innen mit exzellenter Bildqualität und das sofort einsatzbereite DJI Mic 2 für Audioaufnahmen zu sehen.

Eines der Highlights des DJI-Stands wird ein speziell entworfener 27m3 großer Bereich sein, in dem Nutzer:innen das Fliegen mit der neuesten DJI Avata 2 und DJI Goggles 3 aus der First-Person-View (FPV) ausprobieren und durch einen Hindernisparcours fliegen können.

Workshops

DJI wird auf der NAB Show eine Reihe von Workshops mit Expert:innen aus dem Bereich Filmproduktion und dem eigenen Team von Produktmanager:innen veranstalten. Die drei herausragenden Kreativen Jeven Dovey, Adam Mason und Josh Yeo von MAKE. ART. NOW. werden Vorträge halten. Außerdem werden Matti Haapoja, MikeVisuals und Joey Helms ihre Expertentipps dazu geben, wie die kreativen Tools von DJI das visuelle Storytelling verbessern.

Anzeige