Crankworx: Gravity Media unterstützt Red Bull Mountainbike Format

Mit Crankworx Cairns hat Gravity Media zuletzt eines der spektakulärsten Mountainbike-Events der Welt unterstützt. An der Seite von Red Bull TV, GTR Events und der Boombox Group lieferte der TV-Dienstleister die Sendetechnik für die Live-Produktion.

11
Crankworx: Gravity Media unterstützt Red Bull Mountainbike Format
©Clint Trahan

Crankworx ist ein viertägiges Festival mit internationalen Mountainbike-Wettbewerben und -Rennen und hat seinen Ursprung im kanadischen Whistler (British Columbia). Es gilt heute als das größte jährliche Festival seiner Art. Mittlerweile werden innerhalb der Crankworx World Tour auch Stops in Cairns (Australien), Innsbruck (Österreich) und Rotorua (Neuseeland) eingelegt.

Gravity Media Australia wurde von GTR Events, der Boombox Group und Red Bull Media House beauftragt, für Red Bull TV die internationale Übertragungstechnik und Produktion für Crankworx Cairns zu entwickeln und zu liefern.

Über fünf verschiedene Strecken und vier Wettkampftage hinweg griff Gravity Media auf 52 verschiedene Kamerapositionen, Satellitenübertragungstechnologie und 15 Kameras, darunter Spezialkameras und Drohnen, zurück. Übertragen wurde das Event in die ganze Welt.

“Gravity Media hat eine lange Beziehung zu GTR Events, darunter das Cadel Evans Great Ocean Road Race in Geelong und die UCI MTB World Championships in Cairns. Wir waren begeistert, erneut mit GTR Events zusammenzuarbeiten und Crankworx Cairns einem globalen Publikum zu präsentieren. Die Smithfield Downhill-Strecke in Cairns ist einer der brutalsten Orte, um eine Live-Produktion durchzuziehen. Unser Team entwickelte ein einzigartiges Glasfasernetz, das eine flächendeckende Kameraabdeckung in Bereichen ermöglichte, in denen andere noch nicht waren” erzählt sich Marcus Doherty, Account Executive, Media Services and Facilities bei Gravity Media.

Und auch Nathan Bassett, Veranstaltungsleiter bei Crankworx Cairns, freut sich über die Zusammenarbeit mit Gravity Media: “Gravity Media hat ein hohes Maß an Professionalität an den Tag gelegt und eine innovative Produktion auf die Beine gestellt, damit die ganze Welt das erste Crankworx Cairns im tropischen Nord-Queensland miterleben kann.”

Anzeige