Sportsender Dyn stellt On-Air-Team vor

Kurz vor dem Start des neuen Sportkanals Dyn wurde das neue Moderatoren- und Kommentatorenteam auf dem Spobis vorgestellt. Mit dabei sind bekannte Gesichter wie Handballer Stefan Kretzschmar aber auch viele frische Talente.

130
Dyn On-Air-Team
v.l.n.r.: Florian Schmidt-Sommerfeld, Stefan Kretzschmar, Kevin Gerwin, Stefan Koch, Hannah Nitsche, Alexander Walkenhorst, Anett Sattler, Patrick Femerling, Lea Rostek, Fabrice Kao, Finn-Ole Martins, Sebastian Meichsner, Karsten Petrzika © picture alliance

Der neue Sportsender Dyn biegt auf die Zielgerade ein: Am Mittwoch stellte Dyn auf der SPOBIS Conference in Düsseldorf das Team für den Sendestart im August vor, das künftig die Live-Spiele sowie zahlreiche redaktionelle Formate präsentieren wird. Es besteht aus mehr als 40 Kommentatoren, Moderatoren und Experten für die Sportarten Handball, Basketball, Volleyball, Hockey und Tischtennis. Zum On-Air-Team gehören bereits bekannte Akteure aus Sport und Medien, aber auch neue Talente, die für frische Impulse sorgen sollen.

„Wir konnten ein hervorragendes Team für uns gewinnen das unsere Live-Spiele und weitere Formate präsentieren wird“, sagte der Gründer und Gesellschafter von Dyn Media, Christian Seifert. „Unser On-Air-Team besteht durchweg aus glaubhaften Botschafterinnen und Botschaftern für ihre jeweilige Sportart. Sie werden die Wettbewerbe an und zwischen den Spieltagen hochkompetent, analytisch, aber auch mal humorvoll, provokant und immer voller Leidenschaft begleiten. Wir treten mit dem Anspruch an, die Fans zu begeistern und gleichzeitig die Wertschätzung und Wahrnehmung der Sportarten durch kreative und glaubwürdige Medienformate deutlich zu steigern.”

„Die künftigen Kunden von Dyn dürfen sich auf großartige Live-Spiele und beste Sportunterhaltung freuen. Unser On-Air-Team kombiniert echte Begeisterung für den Sport mit großem Knowhow und wird ab dem 1. Sendetag am 23. August mit maximaler Motivation dabei sein”, sagt Andreas Heyden, CEO von Dyn Media.

Anzeige