DragonFly V: Ultrakompakter HEVC HDR COFDM-Sender

Vislink Technologies stellt auf der NAB 2024 erstmals seinen ultrakompakten HEVC HDR COFDM-Sender DragonFly V vor. Dieser soll sich besonders für POV-Kameras und Drohnenaufnahmen eignen.

20
DragonFly V von Vislink
DragonFly V ©Vislink/Screenshot

Vislink Technologies bringt den DragonFly V auf den Markt. Der ultrakompakte HEVC HDR COFDM-Sender wird erstmals auf der NAB 2024 vorgestellt.

DragonFly V wurde entwickelt, um Live-Videoaufnahmen von Point-of-View (POV)-Kameras, UAVs und am Körper getragenen Geräten zu vereinfachen. Der HEVC HDR COFDM-Sender zeichnet sich durch seine geringe Größe und ein Gewicht von weniger als 55 Gramm aus und ist damit einer der leichtesten und mobilsten Sender auf dem Markt. Trotz seiner geringen Größe ist er laut Hersteller sehr leistungsfähig, ermöglicht hochauflösende HDR-Videoübertragung mit geringer Latenz und unterstützt Videoformate bis zu 1080P-50/60 HDR.

Mickey Miller, CEO von Vislink, sagt: “Mit der Einführung des DragonFly V definieren wir die Grenzen der Live-Übertragungstechnologie neu. Dieses kleine, aber leistungsstarke Gerät ist ein Beispiel für Vislinks Engagement, innovative und leistungsstarke Lösungen zu liefern, die unsere Kunden erwarten. Der DragonFly V ist der Inbegriff fortschrittlicher Technologie, die es Sendeanstalten und Autoren von Inhalten ermöglicht, die Welt aus nie dagewesenen Blickwinkeln zu betrachten”.

DragonFly V zeichnet sich laut Vislink durch seine Vielseitigkeit aus: Er bietet HD/SDI- oder HDMI-Eingangsoptionen und eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen, von Sport und Unterhaltung bis hin zur öffentlichen Sicherheit. Sein energieeffizientes Design soll lange Betriebszeiten ermöglichen, so dass er auch in abgelegenen und dynamischen Live-Übertragungsumgebungen eingesetzt werden kann.

“Wir sind davon überzeugt, dass der DragonFly V ein unverzichtbares Werkzeug für professionelle Anwender sein wird, die die Grenzen des Live-Video-Broadcastings ausloten wollen”, so Miller weiter. “Die Markteinführung von DragonFly V ist ein Meilenstein für die Branche, und wir freuen uns auf die bemerkenswerten Inhalte, die unsere Kunden mit dieser Technologie produzieren werden.”

Anzeige