NDI SDK-Plugin für Unreal Engine 5

NDI hat bekanntgegeben, das ihr SDK-Plugin jetzt mit der Unreal Engine 5 (UE5) von Epic Games kompatibel ist. Mit der verbesserten Integration von NDI in Unreal erhalten Entwickler volle IP-Unterstützung für Audio- und Videoeingänge und -ausgänge.

35
NDI SDK-Plugin für Unreal Engine 5

“Im dem Moment als die Unreal Engine 5 von Epic veröffentlicht wurde, erhielten wir Anfragen für ein NDI SDK-Plugin, damit mehr Kreative die Möglichkeiten von UE5 und NDI nutzen können, um mehr mit Video zu erreichen. NDI hat eine großartige Beziehung zu Epic und wir arbeiten seit über 5 Jahren zusammen, um unseren gemeinsamen Nutzern einen Mehrwert zu bieten. Wir freuen uns sehr darauf zu sehen, wie sie das Potenzial unserer Technologien gemeinsam nutzen, um das virtuelle Geschichtenerzählen voranzutreiben”, sagt Tarif Sayed, Präsident und GM von NDI.

Das NDI SDK ermöglicht es Systemen wie UE5, Videostreams über IP zu finden, zu senden und zu empfangen. Der Kodierungsalgorithmus ist unabhängig von der Auflösung und der Bildrate und unterstützt 4K (oder mehr) und 16 Kanäle für “Floating-Point”-Audio. Darüber hinaus enthält er Tools zur Implementierung von Videozugriff und -gruppierung, bidirektionalen Metadaten, IP-Befehlen, Tally und mehr.

Mit der verbesserten Integration von NDI in Unreal erhalten Entwickler volle IP-Unterstützung für Audio- und Videoeingänge und -ausgänge – sogar mit einem Alphakanal. Das SDK ermöglicht es Entwicklern, kommerzielle oder kostenlose AR und VR ohne Lizenzgebühren zu erstellen.

“Wir sind begeistert von den Möglichkeiten, die das neue SDK-Plugin für UE5 bietet, um unglaubliche Echtzeit-3D-Inhalte zu erstellen”, fügt Bernt Johannessen, Unreal Engine Business Director for Broadcast bei Epic Games, hinzu. “Mit NDI haben Teams Zugriff auf mehrere Live-Videoquellen und Unreal-Engine-Tools über ein Standardnetzwerk, wodurch technologische Hürden beseitigt und die Komplexität bei der Erstellung von Live-Inhalten verringert werden.”