Lawo erweitert NDI-Support 

Lawo erweitert seinen Support für NDI. Neu ist die mehrkanalige Audioübertragung über NDI. Auch NDI 6 soll zukünftig unterstützt werden.

29
Lawo unterstützt in einem zukünftigen Update auch NDI 6
Lawo unterstützt in einem zukünftigen Update auch NDI 6 ©NDI

Lawo erweitert den NDI-Support innerhalb der Lawo HOME Apps Familie. Dies beinhaltet die Erweiterung um NDI Advanced Fähigkeiten sowie die zukünftige Unterstützung der neuesten NDI 6 Technologie.

Die Lawo HOME Apps unterstützen bereits heute das NDI-Ökosystem einschließlich der Formate NDI High Bandwidth, NDI HX und NDI HX3. Damit können Anwender eine Vielzahl von NDI-fähigen Geräten wie Kameras, Wandler, Videomischer, Grafiksysteme und Capture-Karten nahtlos in ihre Produktionsabläufe integrieren.

Neu ist, dass die Lawo HOME Apps jetzt auch die Übertragung von Mehrkanal-Audio über NDI unterstützen, so dass Anwender mit dem neuesten Mitglied der Lawo HOME App-Familie – der HOME mc² DSP App – das volle Potenzial von NDI nutzen können.

Zusätzlich zu diesen erweiterten NDI-Fähigkeiten kündigte Lawo an, dass die HOME App-Familie in einem zukünftigen Software-Release auch das neueste NDI-Update NDI 6 unterstützen wird. NDI 6 führt mehrere wichtige Verbesserungen ein, darunter 10-Bit-Farbtiefe und Unterstützung für High-Dynamic-Range (HDR) Video.

„Mit der Erweiterung des HOME Apps-Angebots möchte Lawo den Broadcastern die Möglichkeit geben, aus einem möglichst großen Pool an Optionen diejenigen Werkzeuge auszuwählen, die sie für die Produktion ihrer attraktiven Programme benötigen“, erklärt Phil Myers, Chief Technology Officer bei Lawo. „Die erweiterte Unterstützung von NDI und die Integration von NDI 6 zeigen unser Engagement, unseren Kunden die flexibelsten und zukunftssichersten Produktionslösungen zu bieten.“

„Die Entscheidung für eine erweiterte NDI-Unterstützung zeigt die Begeisterung führender Anbieter von Live-Production-Lösungen wie Lawo für das NDI 6 Core Update und seinen Vorteilen für den professionellen Rundfunk und darüber hinaus“, erklärt Charles Steinkühler, Director of Technology bei NDI. „Es freut uns sehr, Lawo in der NDI-Advanced-Familie willkommen zu heißen. Wir sind gespannt, was Lawo-Kunden mit der vollen Leistungsfähigkeit unserer Konnektivitätstechnologie erreichen können.“

Anzeige
Relevante Unternehmen