ARRI-Technik auf der SportsInnovation

Auf der zurzeit in Düsseldorf stattfindenden SportsInnovation (20. bis 21. März 2024) ist ARRI erstmals mit seiner Live-Entertainment-Technik vertreten und präsentiert NFL- und DFL-Showcases.

203
ARRI Amira im Live-Einsatz
ARRI Amira im Live-Einsatz auf der SportsInnovation

Auf der SportsInnovation in der Düsseldorfer Merkur Spiel-Arena trifft sich das Who is Who der internationalen Sport- und Medientechnikbranche. Auf der hochkarätigen Veranstaltung für geladene Gäste präsentiert ARRI sein umfassendes Portfolio an Kamera- und Stabilisierungstechnik zur Unterstützung von Live-Entertainment und Sportübertragungen.

“Für unseren Aufbau bei der SportsInnovation war es uns wichtig, alle Kamerapositionen abzubilden, die normalerweise bei einem Fußballspiel zum Einsatz kommen. Dazu gehört auch die Spidercam-Position, die wir mit einer Alexa Mini besetzt haben oder eine Amira als Railcam.”

Thomas Stoschek, Sales Manager Camera Systems bei ARRI
Kamerastabilisierungssystem ARRI-TRINITY au der SportsInnovation 2024
Kamerastabilisierungssystem ARRI-TRINITY auf der SportsInnovation 2024 ©ARRI

ARRI nimmt 2024 zum ersten Mal als Aussteller an der SportsInnovation teil und präsentiert ein maßgeschneidertes Lineup an Tools und Workflows. Während der Innovation Games, einem Highlight der Veranstaltung, wird ARRI seine Multicam- und Kamerastabilisierungssysteme bei Showcase-Spielen der Deutschen Fußball Liga (DFL) und der National Football League (NFL) vorführen. Der praktische Einsatz bei Fußball- und American-Football-Spielen soll die Vorteile der ARRI-Technologie bei Live-Sportübertragungen verdeutlichen.

Ein Dolly von Panther und die neue Duvo-Optik von Fujinon, sorgten im Verbund mit ARRI-Technik für einen besonderen Look

Das ARRI Equipment vor Ort umfasst das ARRI Multicam System mit zwölf Kameras, Signature Zoomobjektive sowie die Kamerastabilisierungssysteme TRINITY Live und 360 EVO. Das ARRI Multicam System ermöglicht nicht nur die Aufnahme präziser Bilder in höchster Qualität, sondern auch die einfache Integration der ARRI Produkte mit Technologien anderer Hersteller und branchenüblichen Workflows. Die Kamerastabilisatoren TRINITY Live und 360 EVO von ARRI bieten die Möglichkeit, bei Live-Übertragungen auch schwer zugängliche Einstellungen einzufangen. Die Innovation Games zeigen auch die erfolgreiche Zusammenarbeit von ARRI mit anderen Unternehmen und deren Anwendungen. So kommen ein Schienenkamerasystem von Blackcam, Dollies von Panther und eine SpiderCam mit dem neuen Kamerastabilisator 360 EVO von ARRI zum Einsatz. Produziert wird der ARRI-Showcase von TV Skyline.

ARRI Amira im Live-Set-Up meets Blackcam Schienenkamerasystem

Als Entwickler und Hersteller von Kamera- und Beleuchtungssystemen für die Film-, Broadcast-, Medien- und Unterhaltungsindustrie hat sich ARRI nach eigenen Angaben darauf spezialisiert, den kreativen Prozess mit intuitiver und synergetischer Technologie zu verbessern – unabhängig von der Anwendung. Die hochmoderne Ausrüstung, die maßgeschneiderten Lösungen und das bewährte Know-how von ARRI sollen der Welt des Sport-Entertainments “unvergleichliche Bilder, einfache Integration externer Hersteller und branchenübliche Arbeitsabläufe” bieten, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens zur SportsInnovation-Präsenz.

Anzeige