Geführte Touren zur NAB 2024

Wer sich auf der NAB einen Überblick über die neuesten Technologien verschaffen möchte, dem bieten die Organisatoren geführte Touren an. Themen und Zeiten im Überblick.

43
Besucher am Sony-Stand zur NAB Show
Besucher am Sony-Stand zur NAB Show ©empress

Auch auf der NAB Show 2024 werden wieder interessante themenbezogene Touren durch die Messehallen angeboten. Es lohnt sich, frühzeitig einen Platz in den verschiedenen Tourgruppen zu reservieren. Folgende Themen und Termine werden angeboten:

1. Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen

In dieser einstündigen Tour wird gezeigt, wie KI bestehende und neue Produktionsworkflows in verschiedenen Medien- und Unterhaltungsbranchen bereichert. KI hilft dabei, interaktive, immersive und personalisierte Erlebnisse sehr schnell zu generieren und über mehrere Plattformen hinweg nahtlos zu gestalten. Diese Tour bietet den Teilnehmern eine Einführung in die technischen Aspekte von KI, neue Produktionsworkflows und neue Content-Formate, wobei der Schwerpunkt auf den grundlegenden Werkzeugen für neue Contentproduktions-Pipelines liegt. Geleitet wird die Tour von Rachel Joy Victor, Mitbegründerin von FBRC.AI, einem Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von KI-basierten Tools für die Zukunft der Contentproduktion konzentriert.

Termine:  Sonntag, 14. April um 16 Uhr, Montag 15. April um 16 Uhr und Dienstag, 16. April um 13.30 Uhr.

2. „Capture Your Vision“ – Allgemeiner Ausstellungs-Überblick

Die NAB Tour „Capture Your Vision“ umfasst Besuche in der Central, South und West Hall der NAB Show und bietet einen strategischen Überblick über das gesamte Angebot. Die Tour wird vom erfahrenen Broadcast-Profi Hardie Tankersley, VP Visualization Solutions bei Silverdraft, geleitet. Er gilt als kreativer Innovator und Konstrukteur von Produkten an der Schnittstelle zwischen Unterhaltung und Technologie. Bei Silverdraft leitet er den Bereich Solutions und arbeitet an neuen Wegen für die Visualisierung von Geschichten. Zuvor leitete er als Senior VP of Innovation bei Fox TV die Entwicklung digitaler Erlebnisse für große Fernsehshows wie American Idol, Glee und The Simpsons.

Termine: Sonntag, 14. April um 10.30 und um 13 Uhr, Montag, 15.April um 10 und um 13 Uhr.

3. Data gets smarter

Im Mittelpunkt dieser Tour steht die Frage, wie Daten die Effizienz der Wertschöpfungskette in der Medien- und Unterhaltungsindustrie verbessern. Angefangen bei der Frage, wie Inhalte erstellt, konsumiert und personalisiert werden, bis hin zum Einfluss von prädiktiver und generativer KI auf die gesamte Produktionspipeline. Es werden Implementierungslösungen gezeigt, die Effizienz schaffen und helfen, die Abläufe in traditionellen Produktionspipelines zu optimieren. Die Führungen werden von Bryndan D. Moore, Ingenieur, Filmemacher und Moderator des Podcasts „The Black Futureist“, geleitet.

Termine: Sonntag, 14.April umd 10.30 und 13.30 Uhr, am Montag, 15. April, um 10 und 13 Uhr, am Dienstag, 16.April, um 10 und 13 Uhr und am Mittwoch, 17. April, um 10 Uhr.

4. Entwicklung der TV- und Video-Landschaft

Diese Tour konzentriert sich auf die wichtigsten technologischen Trends, die die Entwicklung der heutigen TV/Video-Landschaft in Richtung einer innovativen Zukunft vorantreiben. Zu den Hauptthemen gehören Broadcast und Streaming, Erstellung und Produktion von Videoinhalten, Latenz, Interaktivität und Personalisierung, Datenmessung und -analyse, Zuschauerführung und Navigation, TV- und Video-Betriebssysteme und vieles mehr.

Termine: Sonntag, 14. April, um 13 und um 16 Uhr, am Montag, 15. April, um 10.30 und 13.30 Uhr, am Dienstag, 16. April, um um 10.30 und 13.30 und am Mittwoch, 17.April, um 10.30 Uhr.

5. Neue Workflows

Der Schwerpunkt dieser NAB Tour liegt auf neuen Produktionsworkflows und Kreativwerkzeugen, die virtuelle Produktionslösungen, Werkzeuge für die Erstellung von Inhalten in Echtzeit und die Entwicklung immersiver Erlebnisse vorantreiben. Die Tour informiert über neue LED-Technologien mit höherer Bildqualität, räumliches Computing und seine Anwendungen sowie Anwendungsfälle rund um die Verwaltung und Erstellung digitaler Assets und hybride Cloud-Systeme. Die Tour wird von Dani Bellar Pilukas, Gründerin von Bellar Pilukas Consulting, geleitet. Sie gilt als führende Technologieexpertin an der Schnittstelle zwischen Kreativität und Produktion und war unter anderem für Unternehmen wie Cirque du Soleil, Tait und Walt Disney Imagineering tätig.

Termine: Sonntag, 14.April bis Dienstag, 16.April, jeweils um 10.30 und 13.30 Uhr, sowie am Mittwoch, 17.April, um 10 Uhr.

Zu den jeweiligen Führungen durch die NAB-Messehallen kann man sich hier anmelden.