Benninghoff wird SevenOne Intermedia Chef

Arnd Benninghoff (40) wird zum 1. Mai 2010 Vorsitzender der Geschäftsführung von SevenOne Intermedia. Gemeinsam mit Eun-Kyung Park (30), die im April 2009 von der Bertelsmann Group in die Geschäftsführung der SevenOne Intermedia wechselte, bilden die beiden die Doppelspitze des Multimedia-Unternehmens der ProSiebenSat.1 Group.

52
Benninghoff wird SevenOne Intermedia Chef

Als Vorsitzender der Geschäftsführung verantwortet Benninghoff das Kerngeschäft der
SevenOne Intermedia, insbesondere das Online-Business und weitere operative Geschäftsbereiche. Die Verantwortung für die strategischen Beteiligungen bleibt weiterhin bei Eun-Kyung Park. Benninghoff berichtet an Dan Marks, den designierten Vorstand New Media der ProSiebenSat.1 Group.

Arnd Benninghoff war zuletzt als Geschäftsführer bei Holtzbrinck eLab in München für das komplette Beteiligungsportfolio und dessen Vermarktung verantwortlich. Zuvor trug er als Director bei Holtzbrinck die Portfolioverantwortung für sieben Unternehmen und hatte die
Geschäftsführerposten mehrerer Beteiligungsunternehmen inne. Von 2000 bis 2006 war Benninghoff bei Tomorrow Focus, wo er die Geschäfte von Tomorrow Focus next media und das Portalgeschäft leitete. Benninghoff hat in Münster Betriebswirtschaftslehre und
Publizistik studiert. (04/10)

Anzeige