Adobe Express jetzt mit Firefly KI-Technologie

Adobe Express App integriert KI-Modell Firefly. Damit sind beliebte Funktionen wie Generative Fill nun auch auf mobilen Endgeräten verfügbar.

33
Generative Fill jetzt integriert in Adobe Express
Generative Fill jetzt integriert in Adobe Express ©Adobe

Adobe hat eine Beta-Version seiner neuen Adobe Express App für Android und iOS vorgestellt, die die Leistungsfähigkeit der generativen KI Adobe Firefly nutzt und erweiterte Bearbeitungsfunktionen für mobile Geräte bereitstellt. Die neue App ermöglicht die Nutzung von Funktionen wie generatives Füllen, Text-in-Bild, Texteffekte und vereinfachte Videobearbeitungstools auf mobilen Geräten.

Govind Balakrishnan, Senior Vice President bei Adobe, betonte die wachsende Nutzung von Adobe Express weltweit, die allein im letzten Jahr zu einer Verdoppelung der erstellten Inhalte geführt habe: „Die neue mobile App von Adobe Express stellt Firefly – unsere generativen KI-Modelle – in den Mittelpunkt und bietet den Nutzer*innen noch nie dagewesene Möglichkeiten, Videos, Designs, Fotos und Bilder zu erstellen, die aus der Menge herausstechen.“ 

Umfassende Videobearbeitungstools in Adobe Express ©Adobe

Die neue Ära der mobilen KI-gestützten Content-Erstellung

Adobe Express vereinfacht die Erstellung von Social-Media-Posts, Postern und Flyern und macht sie für alle Nutzergruppen zugänglicher und unterhaltsamer. Solopreneure, Studierende und Lehrende sollen von den neuen Funktionen ebenso profitieren wie kleine Unternehmen und Kreativteams in größeren Organisationen, die mit Adobe Express eine neue Lösung zur schnellen Erstellung markenkonformer Inhalte für mobile und Social-Media-Plattformen erhalten.

Kernfunktionen der Adobe Express-App

  • Text zu Bild: Erzeugung außergewöhnlicher Bilder mit der generativen KI Firefly.
  • Generative Füllung: Einfaches Hinzufügen, Entfernen oder Ersetzen von Elementen in Bildern.
  • Texteffekte: Mit generativer KI aufmerksamkeitsstarke Überschriften, Texte und Botschaften erstellen.
  • Video: Umfassende Videobearbeitungstools für die Erstellung von Social-Media-Content. Video-Timeline, Layer-Timing und Unterstützung für 4K-Video sollen die Erstellung von Social-First-Videos von überall aus erleichtern.
  • Erweiterter Inhalt und Vorlagen: Zugriff auf Tausende Video- und mehrseitige Vorlagen, mehr als 25.000 Adobe-Schriften sowie Hunderttausende Videos, Musiktitel, Bilder und Design-Assets aus Adobe Stock.
  • Quick Actions: Mit einem Klick Fotos und Videos bearbeiten, Hintergründe entfernen und Bildgrößen ändern.
  • Inhalte planen: Inhalte schnell und einfach planen, anzeigen, planen und auf Social-Media-Kanälen wie TikTok, Instagram, Facebook oder Pinterest veröffentlichen.
  • Brand Kits: Die Erstellung markenkonformer Inhalte wird durch das Hochladen und Teilen von Markenelementen und die einfache Verwendung von Markenschriften, -farben und -logos in jedem Design beschleunigt.
  • Kollaboration: Co-Editing in Echtzeit und nahtlose Überprüfungs- und Kommentarfunktionen beschleunigen den Erstellungsprozess.
Text-zu-Bild-Feature ©Adobe

Adobe Express-App bringt Creative Cloud-Funktionen auf mobile Geräte

Mit der Adobe Express-App können Creative Cloud-Abonnentinnen direkt in Adobe Express auf kreative Inhalte aus Photoshop und Illustrator zugreifen und diese bearbeiten oder verknüpfte Dateien hinzufügen, die in Adobe Express synchronisiert werden, während sie in Creative Cloud-Applikationen bearbeitet werden. Abonnentinnen haben vollen Zugriff auf alle Premium-Funktionen von Adobe Express für Desktop, Web und mobile Endgeräte.

Anzeige