ATTOs ExpressSAS RAID-Adapter bei ComLine

Der Flensburger Distributor ComLine hat jetzt die drei neuen 6Gb/s SAS/SATA RAID Adapter R608, R680 und R644 von Atto im Programm. Laut ComLine bieten alle drei Modelle auf der Grundlage der patentierten ATTO RAID Stack (ARS) und DVRAID-Technologie die bestmögliche Konnektivität zu SAS- oder SATA-Speichern mit integrierter RAID-Unterstützung.

4
ATTOs ExpressSAS RAID-Adapter bei ComLine

Durch die unterschiedlichen Konfigurationsmöglichkeiten in Form von acht internen Ports (R608), acht externen Ports (R680) bzw. vier internen und vier externen Ports (R644) eignen sich die Express SAS 6 Gb/S RAID-Adapter für ein breites Anwendungsspektrum in IT- und digitalen Medienumgebungen, die eine hohe Leistungsfähigkeit und Parität-RAID-geschützte Daten erfordern.

Der Einsatz der exklusiven Advanced Data Streaming (ADSTM)-Technologie zur Steuerung der Übertragungsoptimierung und somit zur Verringerung von Latenzzeiten ermöglicht es laut ComLine dem Benutzer, auch kritische Daten schnellstmöglich ohne Abstriche bei der Leistung zu schützen. Eine bedienerfreundliche Benutzeroberfläche vereinfacht die Konfiguration, das Management und die Überwachung von RAID-Gruppen.

ATTO’s ExpressSAS RAID-Adapter bieten die fortschrittlichsten Möglichkeiten zum Leistungstuning zusammen mit nützlichen Dienstprogrammen zur Fehlersuche. Dadurch haben Endnutzer eine vereinfachte Diagnosemöglichkeit und die Flexibilität, die Einstellungen für spezifische Anwendungen zu steuern. (MB 06/10)

Anzeige