Visionäre Schweizer Event-Location setzt auf ETC 

ETC-Partner Electric Claudio Merlo stattet die hochmoderne Multimedia-Location des Hotel- und Eventresorts „DAS MORGEN“ mit neuen Lichtsystemen aus.

14
Visionäre Schweizer Event-Location setzt auf ETC
Mehrere Millionen Franken teuer - der Konzertsaal des Schweizer Hotel- und Eventresorts ©ETC

Ein Hotel- und Eventresort mit einer Vision: Der Hotelkomplex „DAS MORGEN“ in Vitznau im Schweizer Kanton Luzern verbindet auf einzigartige Weise Hotellerie, Forschung und Weiterbildung. Ein Konzertsaal der Weltklasse und eine hochmoderne Multimedia-Location ergänzen die zukunftsweisende Einrichtung. Lichtsysteme von ETC sorgen unter anderem für eine stimmungsvolle Beleuchtung in den Veranstaltungsräumen. 

Im spektakulären, mehrere Millionen Franken teuren Konzertsaal kommen zwölf Source Four LED Series 3 Lustr X8 Scheinwerfer zum Einsatz, im Multimediaraum sieben fos/4 Fresnel (7 Zoll). „Ich habe mich für diese Scheinwerfertypen wegen ihrer außergewöhnlichen Licht- und Farbqualität entschieden“, sagt der technische Leiter Ralf Haslinger und führt aus: „Gerade bei Konzerten wollte ich die Möglichkeit haben, zusätzlich zum Saallicht ein theatralisches, fokussiertes Licht – ohne störende Nebengeräusche – kreieren zu können. Ich möchte damit detaillierte Stimmungen erzeugen und Künstlerinnen und Künstler in ein optimales Licht rücken. Mit den installierten Systemen gelingt uns das. Das Haus verfügt über fantastische Akustik und sehr gute Beleuchtung.“

ETC Gio @5-Konsole ©ETC

Angesteuert werden die Lichtsysteme von einer ETC ColorSource 20 Konsole (Multimedia-Saal) und von einer ETC Gio @5-Konsole (Kammermusiksaal). Für Haslinger ist es die erste Erfahrung mit einer Gio @5 – und eine positive dazu: „Eine sehr bedienerfreundliche Konsole“, sagt er. Ein weiteres Argument, warum man in diesem ehrgeizigen Haus auch in ETC-Technik investiert habe, sei der erstklassige Service. Und „die hervorragende persönliche Betreuung“ durch das Team um Günther Wiedemann von ETC-Partner Electric Claudio Merlo. 

Der zehn Meter hohe Kammermusiksaal liegt unterirdisch neben dem Hotel Neuro Campus. Er verfügt über eine erstklassige Akustik und kann von Veranstaltern, Festivals, Schulen und Musikschulen für ihre Projekte gemietet werden. Erste Kooperationspartner aus der Region sind das Gersauer StradivariFEST und Andermatt Swiss Alps.