CEO Jeff Rosica hört bei Avid auf

Kurz nach der Übernahme von Avid durch STG wird bekannt, dass CEO Jeff Rosica nächstes Jahr in den Vorruhestand gehen wird.

93
Jeff Rosica, Avid
Jeff Rosica, Avid ©empress

Jeff Rosica, CEO von Avid, hört auf. Auf LinkedIn kündigte der Manager an, dass er sich entschieden habe, im kommenden Jahr von seinem Posten bei Avid zurückzutreten und in den Vorruhestand zu gehen.

“Ich möchte mein Netzwerk über etwas informieren, das ich dem Avid-Team heute bei unserem vierteljährlichen All-Hands-Meeting mitgeteilt habe, nämlich meine persönliche Entscheidung, in der ersten Hälfte des Jahres 2024 bei Avid in den Vorruhestand zu gehen”, schreibt Rosica auf LinkedIn.

“Mehr Wachstum und Erfolg under dem Dach der STG”

Erst kürzlich wurde die Übernahme von Avid durch den Private-Equity-Investor STG (Symphony Technology Group) abgeschlossen. In Zukunft wird Avid nicht mehr an der Börse notiert sein. Ob der Rücktritt mit der Neuausrichtung zusammenhängt, ist nicht bekannt. Rosica sieht das Unternehmen dennoch gut für die Zukunft gerüstet: “Mit all den Fortschritten in der Transformation und der guten Dynamik, die wir gemeinsam geschaffen haben, glaube ich, dass jetzt eindeutig der optimale Zeitpunkt für mich ist, mich auf diesen Schritt und den Übergang bei Avid vorzubereiten. Wir sind innovativer als je zuvor, bauen auf einer starken Marktposition auf und sind bereit für noch mehr Wachstum und Erfolg unter dem Dach der STG – Symphony Technology Group. Wir befinden uns heute in einer aufregenden Situation mit enormen Möglichkeiten, und ich glaube, es ist der richtige Zeitpunkt für einen neuen CEO, die nächste Phase der Reise des Unternehmens zu leiten.

Bevor Rosica endgültig in den Ruhestand geht, will er die Übergabe an seinen Nachfolger regeln und gemeinsam mit STG für einen reibungslosen Übergang sorgen: “So schnell werde ich nicht gehen. Ich werde noch einige Monate als CEO tätig sein und mit STG zusammenarbeiten, um meinen Nachfolger zu finden, so dass wir einen reibungslosen Übergang haben und auf dem richtigen Kurs bleiben, um all unseren Kunden zu helfen und den strategischen Plan von Avid weiter umzusetzen”.

Rosica ist ein Broadcast-Veteran, der in der Vergangenheit zahlreiche Führungspositionen innehatte. Bevor er vor rund zehn Jahren als Senior Vice President, Chief Sales & Marketing Officer zu Avid kam, war er viele Jahre bei Grass Valley und Thomson Grass Valley tätig, zuletzt als Executive Vice President, Chief Sales & Marketing Officer.

Anzeige