Dr. Raphael Kiesel übernimmt Leitung von ARRIs Lichtgeschäft

Die Abteilung Licht bei ARRI bekommt eine neue Leitung. Zum 01. Dezember 2023 übernimmt Dr. Raphael Kiesel. Er berichtet direkt an ARRI CEO Dr. Matthias Erb.

51
Dr. Raphael Kiesel, ARRI
Dr. Raphael Kiesel ©ARRI

Dr. Raphael Kiesel übernimmt zum 1. Dezember 2023 die Leitung von ARRIs Lighting Business Unit. In dieser Funktion wird er für den gesamten Geschäftsbereich verantwortlich sein. Dr. Kiesel berichtet direkt an Dr. Matthias Erb, CEO von ARRI.

„ARRIs Verpflichtung zur Qualität ist bereits beeindruckend, aber ich möchte die Qualität unserer Marke und des Beleuchtungsportfolios noch weiter steigern.”

Dr. Kiesel, neuer Senior Vice President Business Unit Lighting bei ARRI

Dr. Kiesel ist derzeit bei ARRI für das weltweite Qualitätsmanagement verantwortlich. In dieser Funktion hat er das Qualitätsmanagement systematisch weiterentwickelt. Im Fokus der Weiterentwicklung steht die strukturierte Umsetzung der Kundenanforderungen in die Produkte und Dienstleistungen des Filmtechnikunternehmens.

Werdegang von Dr. Raphael Kiesel

Bereits vor seinem Einstieg bei ARRI erwarb Dr. Kiesel fundiertes technisches Verständnis gepaart mit unternehmerischem Denken und internationaler Erfahrung. So absolvierte er Auslandsaufenthalte in den USA, Frankreich und China. Während seiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Abteilungsleiter am Fraunhofer Institut IPT und am Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen promovierte er im Bereich Maschinenbau. Parallel dazu absolvierte er ein MBA-Studium am Collège des Ingénieurs in Kooperation mit Siemens.

Dr. Erb, Vorstandsvorsitzender von ARRI, erklärt: „Wir freuen uns außerordentlich, dass wir Dr. Kiesel für diese Aufgabe gewinnen konnten. Als neuer Leiter wird er die Entwicklung von ARRI Lighting weiter vorantreiben. Für diese ebenso spannende wie herausfordernde Aufgabe wünsche ich Raphael viel Glück und Erfolg.“

Lars Weyer, Vorstand und CFO von ARRI, betont: „Raphael hat in seiner Rolle als Leiter Qualitätsmanagement schon unter Beweis gestellt, dass er Themen erfolgreich vorantreiben kann. In seiner neuen Position wird er dies auch weiterhin tun.“

Dr. Kiesel, neuer Senior Vice President Business Unit Lighting bei ARRI, ergänzt: „ARRIs Verpflichtung zur Qualität ist bereits beeindruckend, aber ich möchte die Qualität unserer Marke und des Beleuchtungsportfolios noch weiter steigern. Die richtigen Produkte zur richtigen Zeit und in bester Qualität zu produzieren, das ist das Versprechen von ARRI seit mehr als 100 Jahren. Ich freue mich darauf, im intensiven Dialog mit unseren Kunden und den Anwendern diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben.“